Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde

ACHTUNG neu ab dem Wintersemester 2018/19:
verpflichtende Registrierung zu npi LVen (=nichtprüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen) per U:SPACE. Anmeldezeitraum: 03.09.2018 - 30.06.2019. Damit erfolgt die automatische Anmeldung zu Moodle und eine Selbsteinschreibung in Moodle ist nicht mehr möglich. Die Registrierung der Vorlesungen gilt nicht als gleichzeitige Anmeldung zu den Prüfungsterminen.

140130 UE Einführung in die wissenschaftliche Sanskrit-Literatur: - Entstehungsgeschichte und Grundlagen des Ayurveda aus Sicht der ältesten Quellen
140171 UE [de ne] Leichte Nepali Lektüre
140062 UE Urdu II
160130 VO Historische Grammatik des Altindischen - Diachrone (Morpho-)Syntax der Sanskrit-Sprache
140171 UE [de ne] Leichte Nepali Lektüre
140182 UE [bo] Modern Tibetan Texts
010100 SE Moderner Yoga
140171 UE [de ne] Leichte Nepali Lektüre
140081 UE Ausgewählte Textstellen zu verschiedenen Auffassungen des nirvikalpajñana im indischen Buddhismus - Was ist vorstellungsfreie Erkenntnis, und ist sie überhaupt möglich?
140130 UE Einführung in die wissenschaftliche Sanskrit-Literatur: - Entstehungsgeschichte und Grundlagen des Ayurveda aus Sicht der ältesten Quellen

Letzte Änderung: Fr 11.01.2019 00:31