Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Erweiterungscurriculum Kulturwissenschaftliches Denken (111 [2] - Version 2015)

Das interdisziplinäre Erweiterungscurriculum Kulturwissenschaftliches Denken richtet sich an BA-Studierende der geistes-, sozial- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen und vermittelt Grundkenntnisse, Theorien und Methoden der Kulturwissenschaften und der Cultural Studies. Das Ziel des Erweiterungscurriculums ist es, Studierenden einen kritischen Kulturbegriff und die damit verbundenen wissenschaftsgeschichtlichen Entwicklungen zu vermitteln, die zum Cultural Turn und den damit zusammenhängenden Neuorientierungen in den Kulturwissenschaften geführt haben.

Zu den Lehrveranstaltungen des Erweiterungscurriculums Kulturwissenschaftliches Denken

110100 KU 5 ECTS Ausgewählte Themenfelder der Kulturwissenschaften / Cultural Studies - Popularkultur und Medien: Macht Repräsentation Rezeption
Winter, Do 13:15-14:45 (13×)
110272 VO 5 ECTS Kultur und Gesellschaft: Eine kritische Einführung - (EC vor 2018: Forschungsfelder der Kulturwissenschaften/Cultural Studies)
Pohn-Lauggas, Di 18:30-20:00 (11×)

Letzte Änderung: Fr 08.01.2021 00:46