Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

29.03. Diplomstudium Geographie (nicht für Studienbeginner)

Die Lehrveranstaltungen sind nach jener Abfolge der Studienzweige, Studienabschnitte, Prüfungsfächer und Prüfungsteile geordnet, wie sie in dem für die Studienrichtung "Geographie" (drei Studienzweige) vom 1. Oktober 2002 bis 30. September 2007 gültigen Studienplan für das Diplomstudium Geographie (= Studienplan 2002) aufscheint. Dieser Studienplan läuft in den kommenden Jahren aus, er kann ab dem Wintersemester 2007/08 von Studienbeginnern nicht mehr studiert werden und wird durch das neue Bachelorstudium Geographie ersetzt (siehe Kapitel 29.03.).

Der Studienplan für das Diplomstudium Geographie, der am 27. Juni 2002 im Mitteilungsblatt der Universität Wien verlautbart worden ist, ist am Institut für Geographie und Regionalforschung, Zimmer D 501, erhältlich. Er ist auch in der Homepage des Instituts für Geographie und Regionalforschung unter der Adresse <http://www.univie.ac.at/geographie> in der Rubrik "Aktuelles" enthalten und kann von dort auch heruntergeladen werden (PDF-Datei).

In einigen Kapiteln - vor allem des 2. Studienabschnitts - erfolgt die Gliederung noch nach dem alten Studienplan vom 6. September 1996 (= Studienplan 1996). Dies ist jeweils deutlich angegeben. Dieser Studienplan wird am 30. November 2008 endgültig eingestellt. Studierende, die nach diesem Studienplan studieren und ihr Studium bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen haben, werden automatisch in das Bachelorstudium überstellt. Eine freiwillige Übertrittsmöglichkeit in den Studienplan 2002 besteht noch bis 30. September 2007.

Die Bezeichnung der Prüfungsfächer entspricht - wie in der entsprechenden Kapitelüberschrift vermerkt - dem Studienplan 2002 bzw. Studienplan 1996.

Erläuterung der Deskriptoren (Codes):
Die Lehrveranstaltungen des 2. Studienabschnitts des Diplomstudiums und des Lehramtsstudiums (nur Studienplan 2002) sind jeweils durch einen oder mehrere in Klammern angegebene Deskriptoren (Codes) gekennzeichnet, die ihre Anrechenbarkeit zu den einzelnen Prüfungsfächern und Prüfungsteilen bzw. Modulen gemäß Studienplan dokumentieren. Hierbei gibt der Großbuchstabe zu Beginn die Studienrichtung bzw. den Studienzweig an (T ... Studienzweig Theoretische und Angewandte Geographie; R ... Studienzweig Raumforschung und Raumordnung; K ... Studienzweig Kartographie und Geoinformation; L ... Lehramtsstudium Geographie und Wirtschaftskunde; B ... Bachelorstudium Geographie), während der anschließende Kleinbuchstabe das Prüfungsfach (bzw. Modul) und die nachfolgende Zahl die Nummer des Prüfungsteils innerhalb des Prüfungsfachs (bzw. Moduls) charakterisieren.

Lehrveranstaltungen, die gemäß Studienplan 2002 zu einem Wahlfach anrechenbar sind, sind überdies durch ein "W" innerhalb des Codes gekennzeichnet, solche, die zu einem Schwerpunktfach anrechenbar sind, durch ein "S".

Embleton-Hamann, Fr 10:00-12:00 (12×)
Glade
Holawe
Peticzka
Terhorst
Weixlbaumer, Mi 12:30-14:30 (15×)
Husa
Wohlschlägl, Do 15:00-18:00 (14×)
Nissel, Do 13:00-15:00 (14×)
Pucher
Riedl, Di 08:00-10:00 (16×)
290077 VU 3 ECTS Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens - Gruppe A
Mühlgassner
290078 VU 3 ECTS Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens - Gruppe B
Mühlgassner
Matznetter, Do 10:00-11:00 (14×)
Terhorst
Holawe
290181 VO 4 ECTS Alpine Naturgefahren
Fuchs
Maslo
290165 PRS 2 ECTS Projektseminar aus Landschaftsökologie - Landschafts- und Umweltentwicklung in den Lössgebieten Niederösterreichs - Teil I (Projektkonzeption) - wird im SS 2008 mit Teil II, 3-st., fortgesetzt
Terhorst
Nissel, Do 13:00-15:00 (14×)
290035 SE 6 ECTS Seminar aus Humangeographie / Regionalgeographie: Südostasien - Massentourismus als Medium zum Abbau regionaler Disparitäten?
Husa
290059 SE 8 ECTS Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Ethnische und soziale Segregation und ihr Effekt auf Integrationsprozesse in Wien
Faßmann
Baumhackl
290028 SE 3.5 ECTS Seminar aus Wirtschaftsgeographie - Innovation und Wirtschaftsentwicklung in einer globalisierten Welt
Fischer
Jordan, Mi 08:00-10:00 (15×)
290035 SE 6 ECTS Seminar aus Humangeographie / Regionalgeographie: Südostasien - Massentourismus als Medium zum Abbau regionaler Disparitäten?
Husa
290115 PS 2 ECTS Proseminar zur Vorbereitung der Auslandsexkursion im SS 2008 in die USA - Wachstum und Verfall US-amerikanischer Städte (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)
Faßmann
290016 PS 2 ECTS Proseminar zur Vorbereitung der Auslandsexkursion im SS 2008 - Westungarn, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien: Möglichkeitsräume - Grenzüberschreitende Kooperationen am Südostrand der Alpen (in Zusammenarbeit mit Prof. Igor Jelen, Univ. di Trieste) (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)
Weixlbaumer
Fürnkranz-Prskawetz
Engleder
290063 PS 2 ECTS Projektmanagement
Berger
140272 VO 3 ECTS Ringvorlesung: Migration und Globalgeschichte - Migrationsmuster und -dynamiken in ausgewählten Weltregionen seit ca. 1850
Bilger, Fr 12:00-14:00 (11×)
Fürnkranz-Prskawetz
290059 SE 8 ECTS Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Ethnische und soziale Segregation und ihr Effekt auf Integrationsprozesse in Wien
Faßmann
140313 VO 3 ECTS Ringvorlesung Internationale Entwicklung: Probleme, Mechanismen und Theorien - von Entwicklung und Unterentwicklung
Fischer, Di 15:00-16:30 (15×)
Schönpflug, Di 09:00-11:00 (15×)
Raffer, Do 13:00-15:00 (14×)
Kolland, Do 09:00-11:00 (13×)
290035 SE 6 ECTS Seminar aus Humangeographie / Regionalgeographie: Südostasien - Massentourismus als Medium zum Abbau regionaler Disparitäten?
Husa
290181 VO 4 ECTS Alpine Naturgefahren
Fuchs
Häusler
290165 PRS 2 ECTS Projektseminar aus Landschaftsökologie - Landschafts- und Umweltentwicklung in den Lössgebieten Niederösterreichs - Teil I (Projektkonzeption) - wird im SS 2008 mit Teil II, 3-st., fortgesetzt
Terhorst
Baumhackl
290035 SE 6 ECTS Seminar aus Humangeographie / Regionalgeographie: Südostasien - Massentourismus als Medium zum Abbau regionaler Disparitäten?
Husa
Jordan, Mi 08:00-10:00 (15×)
290035 SE 6 ECTS Seminar aus Humangeographie / Regionalgeographie: Südostasien - Massentourismus als Medium zum Abbau regionaler Disparitäten?
Husa
Baumhackl
290028 SE 3.5 ECTS Seminar aus Wirtschaftsgeographie - Innovation und Wirtschaftsentwicklung in einer globalisierten Welt
Fischer
290059 SE 8 ECTS Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Ethnische und soziale Segregation und ihr Effekt auf Integrationsprozesse in Wien
Faßmann
290165 PRS 2 ECTS Projektseminar aus Landschaftsökologie - Landschafts- und Umweltentwicklung in den Lössgebieten Niederösterreichs - Teil I (Projektkonzeption) - wird im SS 2008 mit Teil II, 3-st., fortgesetzt
Terhorst
Maslo
Holawe
Kanonier
Kretschmer
290130 SE 6 ECTS Seminar aus Methoden und Techniken der Geokommunikation - Geodatenrichtlinien in der EU und ihre Umsetzung
Kainz
Riedl
Engleder
290063 PS 2 ECTS Projektmanagement
Berger
290059 SE 8 ECTS Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Ethnische und soziale Segregation und ihr Effekt auf Integrationsprozesse in Wien
Faßmann
Kanonier
Baumhackl
Kretschmer
Riedl
290130 SE 6 ECTS Seminar aus Methoden und Techniken der Geokommunikation - Geodatenrichtlinien in der EU und ihre Umsetzung
Kainz
290110 SE 4 ECTS Seminar aus Wirtschaftskunde (Volkswirtschaftslehre) - Ökonomische Mythen und wirtschaftliche Realität
Blaas
290028 SE 3.5 ECTS Seminar aus Wirtschaftsgeographie - Innovation und Wirtschaftsentwicklung in einer globalisierten Welt
Fischer
Paul
Franzen
Riedl
Kretschmer
290130 SE 6 ECTS Seminar aus Methoden und Techniken der Geokommunikation - Geodatenrichtlinien in der EU und ihre Umsetzung
Kainz
Kainz
Kretschmer
290199 EX 4 ECTS Humangeographische Exkursion - Inland: Verflechtungsregion Bodenseeraum - Networking und Standortentwicklung
Heintel
Holawe
290115 PS 2 ECTS Proseminar zur Vorbereitung der Auslandsexkursion im SS 2008 in die USA - Wachstum und Verfall US-amerikanischer Städte (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)
Faßmann
290016 PS 2 ECTS Proseminar zur Vorbereitung der Auslandsexkursion im SS 2008 - Westungarn, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien: Möglichkeitsräume - Grenzüberschreitende Kooperationen am Südostrand der Alpen (in Zusammenarbeit mit Prof. Igor Jelen, Univ. di Trieste) (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)
Weixlbaumer
290036 RV 2 ECTS Ringvorlesung: Risikoforschung - Dialog der Disziplinen - (in Kooperation mit der Österreichischen Geographischen Gesellschaft)
Glade
140272 VO 3 ECTS Ringvorlesung: Migration und Globalgeschichte - Migrationsmuster und -dynamiken in ausgewählten Weltregionen seit ca. 1850
Bilger, Fr 12:00-14:00 (11×)
Glade
Peticzka
Faßmann
Weichhart
Wohlschlägl
Fischer
Bauer
Baumhackl
Heintel
Husa
Nissel
Vielhaber
Weixlbaumer

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:34