Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

29.05. Diplomstudium Geographie (nicht für Studienbeginner) (Studienplan 2002)

Die Lehrveranstaltungen sind nach jener Abfolge der Studienzweige, Studienabschnitte, Prüfungsfächer und Prüfungsteile geordnet, wie sie im Studienplan für das Diplomstudium Geographie (drei Studienzweige) aufscheint. Dieser Studienplan (= Studienplan 2002) war vom 1. Oktober 2002 bis 30. September 2007 für Studienbeginner gültig, er läuft in den kommenden Jahren aus, kann seit dem Wintersemester 2007/08 von Studienbeginnern nicht mehr studiert werden und wird durch das neue Bachelorstudium Geographie ersetzt (siehe Kapitel 29.01.).

Der Studienplan für das Diplomstudium Geographie, der am 27. Juni 2002 im Mitteilungsblatt der Universität Wien verlautbart worden ist, ist am Institut für Geographie und Regionalforschung, Zimmer D 501, erhältlich. Er ist auch in der Homepage des Instituts für Geographie und Regionalforschung unter der Adresse http://www.univie.ac.at/geographie in der Rubrik "Aktuelles" enthalten und kann von dort auch heruntergeladen werden (PDF-Datei).

Alle älteren Studienpläne des Diplomstudiums, einschließlich des Studienplans vom 6. September 1996 (= Studienplan 1996), wurden am 30. November 2008 endgültig eingestellt. Studierende, die nach diesen Studienplänen studierten und ihr Studium bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen haben, wurden automatisch in das Bachelorstudium überstellt. Eine freiwillige Übertrittsmöglichkeit in den Studienplan 2002 besteht nicht mehr, sie war bis 30. September 2007 möglich.

Die Bezeichnung der Prüfungsfächer entspricht - wie in der entsprechenden Kapitelüberschrift vermerkt - dem Studienplan 2002.

Erläuterung der Deskriptoren (Codes):
Die Lehrveranstaltungen des 2. Studienabschnitts des Diplomstudiums und des Lehramtsstudiums sind - ebenso wie jene der neuen Masterstudien im Bereich der Studienprogrammleitung Geographie - jeweils durch einen oder mehrere in Klammern angegebene Deskriptoren (Codes) gekennzeichnet, die ihre Anrechenbarkeit zu den einzelnen Prüfungsfächern und Prüfungsteilen bzw. Modulen gemäß Studienplan bzw. Curriculum dokumentieren. Hierbei gibt der Großbuchstabe zu Beginn die Studienrichtung bzw. den Studienzweig an (T ... Studienzweig Theoretische und Angewandte Geographie; R ... Studienzweig Raumforschung und Raumordnung; K ... Studienzweig Kartographie und Geoinformation; L ... Lehramtsstudium Geographie und Wirtschaftskunde; B ... Bachelorstudium Geographie, MG ... Masterstudium Geographie, MR ... Masterstudium Raumforschung und Raumordnung, MK ... Masterstudium Kartographi eund Geoinformation), während der anschließende Kleinbuchstabe das Prüfungsfach (bzw. Modul) und die nachfolgende Zahl die Nummer des Prüfungsteils innerhalb des Prüfungsfachs (bzw. Moduls) charakterisieren.
Lehrveranstaltungen, die gemäß Studienplan 2002 zu einem Wahlfach anrechenbar sind, sind überdies durch ein "W" innerhalb des Codes gekennzeichnet, solche, die zu einem Schwerpunktfach anrechenbar sind, durch ein "S".

290115 UE Übungen zur Stadtgeographie, Gruppe E - (die Gruppen A bis D wurden bereits im SS 2009 angeboten)
290077 VU Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens, Gruppe A - (Gruppe B wird im SS 2010 gelesen)
290144 PS [en] Progress in Physical Geography (Aktuelle Forschungsfragen der Physiogeographie) - Development of concepts, methodologies, current trends and challenges in Physical Geography
140013 AG T I - Internationale Migration - Ursachen, Formen, Verlauf, und politische Regulierung von Migration
290092 PS Proseminar Theorie und Praxis der Entwicklung in der Dritten Welt - Entwicklung und Modernisierung in Asien
290111 SE Seminar aus Humangeographie/Regionalgeographie: Indien - zwischen Armenhaus und Supermacht
290165 PRS Projektseminar aus Geoökologie (LÖK): Agrarökologische Untersuchungen in der Oase Bahariya, Ägypten - Teil I (Projektkonzeption und -bearbeitung) - wird im SS 2010 mit Teil II, 1st., fortgesetzt
290092 PS Proseminar Theorie und Praxis der Entwicklung in der Dritten Welt - Entwicklung und Modernisierung in Asien
290111 SE Seminar aus Humangeographie/Regionalgeographie: Indien - zwischen Armenhaus und Supermacht
290059 SE Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Räumliche Planungskonflikte im Mehrebenensystem - Ausprägung, Wahrnehmung und Lösungsansätze
140013 AG T I - Internationale Migration - Ursachen, Formen, Verlauf, und politische Regulierung von Migration
290039 EX Fachexkursion - Ausland: Neuseeland - "Green and Clean": Mythos oder Realität?
290040 PS [en] Proseminar zur Vorbereitung der Auslandsexkursion: Neuseeland - "Green and Clean": Mythos oder Realität? (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)
290123 PS [en] Proseminar zur Vorbereitung der Auslandsexkursion im SS 2010 in die USA - Wachstum und Verfall US-amerikanischer Städte im Nordosten der USA, sowie Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)
290061 PS PS zur Vorbereitung der Auslandsexkursion SS 2010 nach Westungarn, Slowenien und Nordostitalien - Möglichkeitsräume - Grenzüberschreitende Kooperationen am Südostrand der Alpen (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:35