Universität Wien FIND

Interdisziplinärer Master Ethik für Schule und Beruf (641)

Das Masterstudium Ethik für Schule und Beruf wird seit WS 2015 angeboten. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Hompage: https://ssc-phil.univie.ac.at/studien/master-ethik-fuer-schule-und-beruf/

Achten Sie bei der Anmeldung zu prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen oder Prüfungen immer auf die jeweilige Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis (auf U:Find)!
Sie können Lehrveranstaltungen ausschließlich für jene Studienplanpunkte verwenden, welche bei der LV im U:Find angegeben sind. In der Regel sind im U:Space weitere Studienplanpunkte auswählbar, für die Sie die LV dann aber nicht verwenden können. Auch eine nachträgliche Anerkennung ist nicht möglich.
Die Funktion der Suche von Lehrveranstaltungen über den Prüfungspass auf U:Space ist daher nicht zuverlässig und wird nicht empfohlen.

Bitte beachten Sie: Anmelden müssen Sie sich ausschließlich zu prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen (pi-LVen) und Prüfungen. Hilfestellungen zur Anmeldung zu Lehrveranstaltungen, zur Zuordnung von Prüfungen und zur Lehrveranstaltungssuche auf u:find finden Sie auf YouTube unter dem Link: https://www.youtube.com/watch?v=yeNMi3C8FxU&index=1&list=PLtVoYsOVM7By4mXAXvtENdW0i8hTZN9lI

Bitte beachten Sie, dass die An-/ Abmeldefristen für Lehrveranstaltungen (LVen) von der jeweiligen Studienprogrammleitung (SPL), die die je konkrete LV anbietet, bestimmt werden. Aufgrund der Interdisziplinarität sind die An-/ Abmeldefristen für LVen des MA Ethik unterschiedlich.

Die Lehrveranstaltungen (LVen) beginnen regelmäßig, d.h. wenn nicht anders angegeben, in der Woche, die nach einem 1. Oktober bzw. 1. März folgt.

Die Hörsäle des Instituts (im NIG 2. und 3. Stock) werden wie folgt bezeichnet:
3. Stock HS: 3A, 3B, 3C, 3D, 3E, 3F
2. Stock HS: 2G, 2H, 2i
Daneben finden viele LVen auch außerhalb des Instituts statt. Bitte beachten Sie die Angaben zu den einzelnen Veranstaltungen.

180073 PS Die Philosophie des Kynismus - Ursprung, Entwicklung, Bedeutung
180058 LPS Lektürekurs Rousseau - Vom Gesellschaftsvertrag oder Grundsätze des Staatsrechts
180068 LPS Descartes Lesen: Discours de la Méthode and Meditationes de Prima Philosophia - Discours de la Méthode u. Meditationes de Prima Philosophia
030349 SE Rechtskritik - für DiplomandInnen und DissertantInnen
030502 KU [en] Transformations of Constitutionalism - also for diploma and doctoral students
070068 VU Ringvorlesung mit Übung - Abbau von exzessivem Nationalismus und Vorurteilen in unserer Gesellschaft interdisziplinäre Beiträge der Universität Wien
180022 VO Globale Gerechtigkeit - Einführung in die Debatten zur Globalen Gerechtigkeit
180026 SE Kulturphilosophie - Kultur und Kapitalismus
180036 SE Der Mensch als Wolf - Macht und Gewalt in Thomas Hobbes' "Leviathan"
180045 VO Philosophie der Demokratie - Demokratiebildung als Aufgabe der Philosophie
180047 SE [en] Social Ontology
180127 SE Ethik, Menschenrechte und Gerechtigkeit in der Psychoanalyse - Teil 2: Die Psychoanalyse der Gegenwart
210145 VO BAK9: VO Politische Theorien und Theorieforschung: SpezialVO - Der Kopf der Leidenschaft. Kritische Theorie und Gesellschaftskritik
010109 SE Clinical Rounds - Medizinethische Problemfälle - Medizinrechtliche und ethische Fragen am Lebensbeginn
070068 VU Ringvorlesung mit Übung - Abbau von exzessivem Nationalismus und Vorurteilen in unserer Gesellschaft interdisziplinäre Beiträge der Universität Wien
180116 KU Metaethik
180127 SE Ethik, Menschenrechte und Gerechtigkeit in der Psychoanalyse - Teil 2: Die Psychoanalyse der Gegenwart
180024 SE Technikphilosophie - Cyborgs, Roboter und Künstliche Intelligenz - Technikphilosophische Untersuchungen
180104 SE Roboterethik
010070 VU [en] Confucianism
010098 VO [en] Atheism: Old and New
010109 SE Clinical Rounds - Medizinethische Problemfälle - Medizinrechtliche und ethische Fragen am Lebensbeginn
020033 SE Philosophisches Seminar - Was ist Religion? Grundlagentexte von Kant bis zur Gegenwart
070068 VU Ringvorlesung mit Übung - Abbau von exzessivem Nationalismus und Vorurteilen in unserer Gesellschaft interdisziplinäre Beiträge der Universität Wien
180026 SE Kulturphilosophie - Kultur und Kapitalismus
180036 SE Der Mensch als Wolf - Macht und Gewalt in Thomas Hobbes' "Leviathan"
180045 VO Philosophie der Demokratie - Demokratiebildung als Aufgabe der Philosophie
180047 SE [en] Social Ontology
180093 VO Edward W. Said Kultur - Kultur, Grenze und Wissen
180134 FS Interkulturelle Philosophie mit Schwerpunkt arabisch-islamische Philosophie - Und die Arbeit an den Lebenswelten und Lebensformen
180022 VO Globale Gerechtigkeit - Einführung in die Debatten zur Globalen Gerechtigkeit
180026 SE Kulturphilosophie - Kultur und Kapitalismus
180042 KU [en] Naturethik
180047 SE [en] Social Ontology
180062 SE [en] Entscheidungstheorien
070068 VU Ringvorlesung mit Übung - Abbau von exzessivem Nationalismus und Vorurteilen in unserer Gesellschaft interdisziplinäre Beiträge der Universität Wien
190025 SE [en] M4.4 Ethische Herausforderungen in Bildungs- und Erziehungsdenken - Nationale Identität und Nationalismus 2
190060 SE [de en] M4.3 Menschenbilder und Bildungstheorien - Bildung und Emotion im Kontext einer integrativen pädagogischen Anthropologie
190145 VO BM 5 Bildung und Politik - Bildungstheorie und Gesellschaftskritik
180130 SE-MA MA- und DissertantInnenseminar - Teil 2
430008 SE Seminar für Dissertant/innen - zur Praktischen Philosophie

Letzte Änderung: Fr 29.06.2018 00:29