Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010011 SE Basics of religious didactics (2020W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work
Th 28.01. 09:45-11:15 Digital
Digital
Digital
Digital

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Das Seminar findet online statt. Alle Informationen zu den einzelnen Seminarterminen befinden sich im Moodle.

Thursday 01.10. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 08.10. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 22.10. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 29.10. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 05.11. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 12.11. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 19.11. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 26.11. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 03.12. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 10.12. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 07.01. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 14.01. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital
Thursday 21.01. 09:45 - 11:15 Digital
Digital
Digital
Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele: Kennenlernen grundlegender Komponenten der Religionsdidaktik. Beherrschung der praktischen Unterrichtsplanung mit Anwendung von verschiedenen Methoden und Medien. Fähigkeit zur Reflexion über den eigenen Religionsunterricht.

Inhalte: In diesem Seminar werden Grundlagen der Religionsdidaktik erörtert und konkrete Verwirklichungen (Rahmenbedingungen und Grundkompetenzen für die Planung und Gestaltung vom Religionsunterricht, Einsatz von Methoden und Medien) reflektiert. Auf dieser Grundlage erarbeiten die Studierenden eigenständig Planung für eine Unterrichtssequenz, die in der LV-Gruppe erprobt und theologisch und didaktisch analysiert wird.

Methoden: Inhaltliche Inputs seitens des Lehrenden und Diskussion bzw. Gruppenarbeit der Studierenden; schriftliche Arbeitsaufträge zur Lektüre religionsdidaktisch bezogener Texte über Moodle; Präsentation einer Unterrichtssequenz mit anschließender Reflexion und Feedback.

Assessment and permitted materials

Mit der Anmeldung für diese Lehrveranstaltung erklären sich die Teilnehmer*innen damit einverstanden, dass alle schriftlichen Arbeiten, die im Rahmen dieser LV erstellt werden, auf Moodle hochgeladen werden müssen und auf das Vorhandensein von Plagiaten elektronisch überprüft werden.

• Beteiligung in Gruppen- und Plenumsdiskussion im Seminar
• Erfüllen schriftlicher Arbeitsaufträge im Moodle
• Präsentation einer Unterrichtssequenz im Seminar bzw. mittels online-Konferenz

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen
• Anwesenheitspflicht in der synchronen Phase der online-Lehre
• Erfüllen der Arbeitsaufträge im Moodle in der asynchronen online-Lehre
• Vorbereitung und Präsentation einer Unterrichtssequenz und Beteiligung an den Präsentationen bei online-Konferenzen
Beurteilungsmaßstab
• Präsentation der Unterrichtssequenz: 30 Punkte
• Verschriftlichung und Abgabe der Unterrichtsplanung: 30 Punkte
• Beteiligung in den Diskussionsphasen und Erfüllen der Arbeitsaufträge im Moodle: 40 Punkte
• sehr gut: 100-90 Punkte; gut: 89-81 Punkte; befriedigend: 80-71 Punkte; genügend: 70-60 Punkte; ungenügend: 59-0 Punkte

Examination topics

• alle im Seminar durchgenommenen Inhalte
• fachliche und fachdidaktische Inhalte der im Seminar präsentierten Unterrichtsplanung
• Lernmaterial im Moodle zu den einzelnen Seminarterminen

Reading list

• Englert, Rudolf: Religion gibt zu denken. Eine Religionsdidaktik in 19 Lehrstücken. Kösel: München 2013.
• Hilger, Georg/Leimgruber, Stephan/Ziebertz, Hans-Georg: Religionsdidaktik. Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf. München: Kösel 20175.
• Kalloch, Christian/Leimgruber, Stephan/Schwab, Ulrich: Lehrbuch der Religionsdidaktik. Für Studium und Praxis in ökumenischer Perspektive. Herder: Freiburg i. Br. 20173.
• Mendl, Hans: Religionsunterricht kompakt. Für Studium, Prüfung und Beruf. München: Kösel 20186.
• Mendl, Hans: Religion erleben. Ein Arbeitsbuch für den Religionsunterricht. 20 Praxisfelder. Kösel: München 20173.
• Michalke-Leicht, Wolfgang: Kompetenzorientiert unterrichten. Das Praxisbuch für den Religionsunterricht. München: Kösel 20132.
• Pemsel-Maier, Sabine/Schambeck, Mirjam (Hg.): Keine Angst vor Inhalten! Systematisch-theologische Themen religionsdidaktisch erschließen. Herder: Freiburg i.Br. 2015
Weitere Literatur wird in der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

für 198 418 RK15, 033 195 (17W) BRP 11krp, auslaufend: 020

Last modified: Mo 05.10.2020 10:07