Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010025 VO Basic Course Canon Law I (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Entfall der Lehrveranstaltung am 15.10.2019 wegen dies facultatis.

Tuesday 08.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 22.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 29.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 05.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 12.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 19.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 26.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 03.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 10.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 17.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 07.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 14.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 28.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung will einen Überblick über die wichtigsten Inhalte des Faches „Kirchenrecht“ bieten. Schwerpunktmäßig im Mittelpunkt stehen dabei folgende Fragen: Warum gibt es überhaupt Recht in der Kirche? Sind „Recht“ und „Liebe“ bzw. „Barmherzigkeit“ nicht ein Widerspruch? Unterscheidet sich Kirchenrecht vom staatlichen Recht? Welchen Stellenwert hat das Kirchenrecht in der Geschichte gehabt? Was sind die wichtigsten Quellen des Kirchenrechts?

Auf der Basis des geltenden Recht werden vor allem Grundfragen der kirchlichen Verfassung, die Sakramente der Initiation (Taufe, Firmung, Eucharistie), die Grundlagen des kirchlichen Eherechts sowie der Religionsunterricht aus kirchen- und staatskirchenrechtlicher (religionsrechtlicher) Sicht behandelt.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung über den Stoff der Lehrveranstaltung; der CIC kann verwendet werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen verschiedener Rechtsgebiete des geltenden Kirchenrechts; theologische Ortsbestimmung des Rechts in der Kirche

Examination topics

Vorlesung mit Möglichkeit zu Rückfragen und Diskussion; die verwendete und sukzessive online gestellte Präsentation ist integraler Bestandteil der Vorlesung

Reading list

Codex Iuris Canonici (CIC) (lat./dt.), 8. Aufl., Kevelaer 2017 (grüner Bd.)
Ludger Müller/Christoph Ohly, Katholisches Kirchenrecht. Ein Studienbuch (= UTB 4307), Paderborn 2018.
zur Vertiefung:
Aymans - Mörsdorf, Kanonisches Recht. Lehrbuch aufgrund des CIC, I - III
Handbuch des Katholischen Kirchenrechts (HdbKathKR), 3. Aufl. 2015

Association in the course directory

für 011 (15W) FTH 13, 199 518 UF (15W) RK 01, 066 796 (17W) MRP 09krp , 066 800 MA RW M 7; auslaufende Studienpläne: Pfichtfach für 020, gilt für: für 011 (11W) als "Grundfragen des Kirchenrechts" D7

Last modified: Tu 21.01.2020 09:07