Universität Wien
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010037 SE Basics of religious didactics (2017S)

(Methoden und Medien des RU)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 06.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 20.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 27.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 24.04. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 08.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 15.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 22.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Aims, contents and method of the course

Studierende kennen grundlegende Komponenten der Religionsdidaktik und können deren Verwirklichung im Kontext von konkreten Unterrichtsplanungen, -methoden und-medien kritisch reflektieren.
Studierende können eine LV-Sequenz für die LV-Gruppe theologisch und didaktisch begründet planen, durchführen und reflektieren.

Im Seminar werden Grundlagen der Religionsdidaktik erarbeitet und konkrete Verwirklichungen kritisch reflektiert: Rahmenbedingungen und Grundkompetenzen für die Planung und Gestaltung von Religionsunterricht; Lehrpläne; Unterrichtsmaterialien; Einsatz von Methoden und Medien. Auf dieser Grundlage erstellen Studierende eigenständig eine Planung für die LV-Gruppe erstellt, erproben und analysieren diese theologisch und didaktisch. Der gesamte Lernprozess wird in einem Lerntagebuch dokumentiert.

Methoden:
* Inhaltliche Inputs und Diskussion
* Übungsaufgaben und Besprechung
* Planung einer Unterrichtssequenz für die LV-Gruppe, Erprobung und Feedback
* Lerntagebuch
* Portfolio: Sammlung fortlaufender schriftlicher Arbeitsaufträge

Assessment and permitted materials

Mindestanforderung für eine positive Beurteilung ist das Erbringen folgender Teilleistungen:
* Durchgehende Anwesenheit (Ersatzleistung bei entschuldigtem Fehlen) und aktive Mitarbeit
* Erfüllen der Übungsaufgaben
* Führen eines Lerntagebuchs
* Erprobung und Reflexion einer für die Seminargruppe erstellten Planung
* Portfolio (Sammlung fortlaufender schriftlicher Arbeitsaufträge)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Englert, Rudolf: Religion gibt zu denken. Eine Religionsdidaktik in 19 Lehrstücken. Kösel: München 2013.
Hilger, Georg/Leimgruber, Stephan/Ziebertz, Hans-Georg: Religionsdidaktik. Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf. München: Kösel 62010.
Kalloch, Christian/Leimgruber, Stephan/Schwab, Ulrich: Lehrbuch der Religionsdidaktik. Für Studium und Praxis in ökumenischer Perspektive. Herder: Freiburg i. Br. 2009.
Mendl, Hans: Religionsunterricht kompakt. Für Studium, Prüfung und Beruf. München: Kösel 2011.
Michalke-Leicht, Wolfgang: Kompetenzorientiert unterrichten. Das Praxisbuch für den Religionsunterricht. München: Kösel 2011.

Weitere Literatur wird in der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

193 055 RK15, 033 195 (15W) BAM 9a, auslaufende Studienpläne: f. 033 195 SP Kath. RP und SP PdR 09a, Pflichtfach für 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26