Universität Wien FIND

010040 FS Christianity as a Contribution to a new civitas (2013W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Vorbesprechung: MI 23.10.2013 16.15-18.00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG. Blocklehrveranstaltung. Weitere Termine nach Übereinkunft. Die Blocktermine werden bei der Vorbesprechung festgelegt.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Im Zentrum der Forschungstätigkeit des Faches steht die Frage nach dem Christentum als Projekt einer neuen Civitas und damit verbunden nach der Gottesfrage und einer entsprechenden Geschichtsphilosophie. Diese Fragestellungen werden mittels ausgewählter Texte und anhand der Diplomarbeiten und Dissertationen, die im Fachbereich "Theologische Grundlagenforschung (Fundamentaltheologie)" verfasst werden, gemeinsam diskutiert und erarbeitet.

Das Seminar ist für alle Habilitanden/innen, Dissertanten/innen und Diplomanden/innen des Fachbereichs verpflichtend. Interessierte sind herzlich willkommen!

Assessment and permitted materials

Verfassen einer Seminararbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Vertiefung der Frage, was eine kommende civitas und der christliche Beitrag dazu bedeuten könnten.

Examination topics

Diskussion ausgewählter Arbeiten

Reading list

wird in den Sitzungen bekanntgegeben

Association in the course directory

LV für Doktorats-/PhD-Studien, für 011(08W, 11W) DAM oder D31, für 066 793 (08W, 11W) MAM, Fächerkontingentseminar 2 oder (freies) Wahlfach für 011(02W), 012 (02W) und 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26