Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010061 VO Advanced Course Patrology (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

weitere Prüfungstermine auf unserer Website: http://okk-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

WICHTIG: Die Prüfungstermine für das gesamte Semester finden Sie auf unserer Website: https://okk-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Thursday 14.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 14.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 21.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 21.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 04.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 04.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 11.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 11.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 16.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 16.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 06.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 06.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 13.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 13.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Die Patrologie als wissenschaftliche Beschäftigung mit der christlichen Theologie und Literatur der ersten Jahrhunderte des Christentums ist ein Fach, das im Schnittfeld zwischen der Theologie und den zahlreichen Disziplinen der Altertumswissenschaft steht. Aufbauend auf den Grundkurs werden in dieser Vorlesung zentrale Themengebiete (Hermeneutik/Schriftauslegung; Askese/Mönchtum; Dogmen-/Konziliengeschichte; Häresie/Heterodoxie; Frauen im frühen Christentum; Ökumene des ersten Jahrtausends/Orte des frühen Christentums) erarbeitet, für deren Gestaltung und Entwicklung das Schrifttum der Kirchenväter maßgeblich ist. Anhand konkreter Textbeispiele soll Fragestellungen nachgegangen werden, die ihre Wurzeln in patristischer Zeit haben und bis heute prägend für Theologie und Kirche sind.

Assessment and permitted materials

Mündliche Prüfung (15 Minuten; dt. oder engl.)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Inhalt der Vorlesung; ausgewählte Pflichtlektüre.

Reading list

Materialien und PowerPoint-Präsentationen werden auf „Moodle“ zur Verfügung gestellt; eine Literaturliste wird im Zuge der VO ausgegeben und kommentiert.

Association in the course directory

für 011 (15W) FTH 20, 066 796 (17W) MRP 05krp, MRP 04orp; auslaufende Studienpläne: 066 796 MRP 5a, 6b

Last modified: Mo 20.05.2019 12:47