Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010078 SE Pastoral Care in Cases of Grief and Loss (2015W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 07.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 14.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 21.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 28.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 04.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 11.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 18.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 25.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 02.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 09.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 16.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 13.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 20.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Trauererfahrungen unterschiedlicher Art gehören zu unserem Lebensalltag; dazu gehören u.a. Verlusterfahrungen (von Personen, aber auch der Verlust des Arbeitsplatzes oder der Heimat), Abschied, Scheitern (von Beziehungen, Lebensentwürfen etc.), Sterben und Tod. Solche Situationen zu bewältigen wird unter den Zwängen der Gesellschaft in der entfalteten Moderne zunehmend schwieriger, so dass auch die Seelsorge mit neuen Herausforderungen konfrontiert ist. Im Seminar sollen Aspekte von Verlust, Trennung und Trauer (Trauerphasen, Trauerprozess) behandelt und mögliche Hilfestellungen für die Trauerarbeit thematisiert werden (Kennzeichen pathologischer Trauer; Bewältigung von Trauer durch Rituale, speziell das Begräbnisritual; Bedeutung des Glaubens im Trauerprozess). Ein spezifischer Blick wird dabei auf die Rolle von SeelsorgerInnen gerichtet werden.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskontrolle erfolgt schriftlich und mündlich. (Sprache: Deutsch)
Mitarbeit durch Diskussionsbeiträge; Referat; Seminararbeit

Mindestanforderungen für eine positive Beurteilung:
Anwesenheit bei zumindest 80% der Veranstaltungen; ein Referat; eine schriftliche Teilleistung.

Beitrag der Teilleistungen zur Beurteilung (Beurteilungsmaßstab): Referat 30 %; Diskussionsbeiträge u. Anwesenheit 10%; schriftliche Seminararbeit 60%

Minimum requirements and assessment criteria

Ein vertieftes Verständnis für Trauererfahrungen; das Kennenlernen von Möglichkeiten des Umgangs mit Trauer- und Abschiedserfahrungen; die vielfältigen Herausforderungen von Trauersituationen für SeelsorgerInnen (aber auch für das persönliche Leben) kennenlernen.

Examination topics

Die Themen des Seminars sollen sowohl durch Referate und Diskussion, wie auch durch Gespräche mit ExpertInnen (Hospiz-MitarbeiterInnen; Notfall-SeelsorgerInnen) und den Besuch von Einrichtungen (z.B. eine Bestattung) aufbereitet werden.

Reading list

Canacakis, Jorgos, Ich begleite dich durch deine Trauer, Stuttgart 1990.
Kast, Verena, Trauern. Phasen und Chancen des psychischen Prozesses, Stuttgart 1999.
Otto, Gert / Baltz-Otto, Ursula (Hg.), Tod und Trauer brauchen Sprache, Stuttgart 2008.
Schibilsky, Michael, Trauerwege. Beratung für helfende Berufe, Düsseldorf 1989.
Weiher, Erhard, Die Religion, die Trauer und der Trost. Seelsorge an den Grenzen des Lebens, Grünwald 1999.

Association in the course directory

für 011 (15W) FTH 17 oder FTH 26, 193 055 BA UF RK 16, 196 055 MA UF RK 02 oder RK 05, 033 195 (15W) BAM 13, 066 796 MRP 9, auslaufende Studienpläne: für 011 (08W, 11W) D31 oder DAM, 033 195 (13W) und 033 193 (11W), 066 793 MAM, 066 795 M5, Fächerkontingentseminar 3 oder (freies) Wahlfach f. 011 (02W) und 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27