Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010089 BA Titel (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 03.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 10.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 17.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 24.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 31.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 07.11. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 14.11. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 21.11. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 28.11. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 05.12. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 12.12. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 09.01. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 16.01. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 23.01. 14:15 - 16:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Seel-Sorge, Begleitung und Unterweisung anderer Personen im geistlichen Leben galt seit der Patristik als eine überaus verantwortungsvolle Aufgabe, eine "Kunst", welche die eines Arztes an Schwierigkeit übertreffe. Sie fordert nicht nur ein "Können", sondern ein persönliches geistliches Leben, für das letztlich der gute Hirt (pastor bonus) Vorbild ist.
Wir werden uns in den Seminar-Sitzungen mit klassischen Quellen für eine "pastorale" Spiritualität beschäftigen (u.a. Gregor d. Gr., Gregor von Nazianz, Johannes Chrysostomus, Augustinus, Franz von Sales, ...bis Johannes Paul II, Benedikt XVI.), aber auch mit Autoren bekannt machen, die in der Forschung des deutschen Sprachraums bislang zu Unrecht wenig beachtet wurden (Bartholomäus von Braga: 16. Jh., Juan de Avila, der demnächst zum Kirchenlehrer erklärt werden wird).

Assessment and permitted materials

Voraussetzungen für den Erwerb eines Seminarzeugnisses: regelmäßige und aktive Teilnahme; mindestens ein Kurzreferat, sowie eine schriftliche Seminararbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Quellenkenntnis, vertiefte Kenntnis der Kriterien für seelsorgliches Handeln, die auch eine Reflexion persönlicher Motivation ermöglicht.

Examination topics

Gemeinsame Lektüre und Erarbeitung von Quellen, Diskussion,
Referate.
Für den erfolgreichen Abschluss des Seminars ist eine schriftliche Arbeit zu erstellen.

Reading list

Die zugrundegelegten Quellen werden als Vorlage zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

für 011 (08W, 11W) D31, 033 193 (08W, 11W) BAM, Fächerkontingentseminar 2 oder (freies) Wahlfach für 011(02W), 012 (02W) und 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27