Universität Wien FIND

010110 VO Introduction to Catholic Theology I (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
OV

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Prüfungstermine:
FR 13.12.2019 15.00-18.15 Hörsaal 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
FR 10.01.2020 15.00-18.15 Hörsaal 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
FR 31.01.2020 15.00-18.15 Hörsaal 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
FR 28.02.2020 15.00-18.15 Hörsaal 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Tuesday 08.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 22.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 29.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 05.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 12.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 19.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 26.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 03.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Saturday 07.12. 09:45 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 10.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung will in das christliche Religionsverständnis einführen. Dabei werden zentrale Kategorien der biblischen Heilsgeschichte (Schöpfung, Bund, Verheißung an Abraham, Erwählung eines Volkes, Exodus, Thora, Propheten, menschgewordenes Wort, Kreuz und Auferstehung Jesu Christi, Eucharistie, Rechtfertigung und Geistsendung) theologisch ausgelegt.

Methoden:
Vorlesung und Diskussion, Thesenblätter. Die einzelnen Motive werden in einer gemeinsamen Interpretation biblischer, theologischer und literarischer Texte betrachtet. Dabei spielen Bezüge zur Kunst (bildende Kunst, Musik, Architektur) eine wichtige Rolle.

Ziele:
Ziel der Vorlesung ist eine theologische Einführung in das Christentum.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung zu den ausgeschriebenen StEOP-Prüfungsterminen
Keine Hilfsmittel

Minimum requirements and assessment criteria

Sinnerfassendes Verständnis der Grundgedanken der Vorlesung; Kenntnisse der in der Vorlesung vermittelten Grunddaten, die wichtig für den Fortgang des Theologiestudiums sind.

Examination topics

Inhalt der Vorlesung

Reading list

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

PFLICHTLITERATUR FÜR BERUFSTÄTIGE STUDIERENDE, DIE DIE VORLESUNG NICHT BESUCHEN KÖNNEN:
Ein Reader mit Texten wird auf Moodle bereitgestellt oder
A. Godzieba, A Theology of the Presence and Absence of God, Liturgical Press 2018.

Association in the course directory

STEOP für 011 (15W), für 033 195 (17W) BRP 02 (STEOP) für alle Schwerpunkte, für 198 418 STEOP, auslaufende Studienpläne: Teil der STEOP für 011 (11W) , STEOP 033 195 (15W), Pflichtfach für 033 195 SP Kath. RP BAM 04, SP PdR Wahlpflichtfach BAM 04

Last modified: Th 03.10.2019 10:07