Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

020011 PS Biblical Proseminar II (2020S)

Bachelorseminar - Proseminar Neues Testament

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 03.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 10.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 17.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 24.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 31.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 21.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 28.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 05.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 12.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 19.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 26.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 09.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 16.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 23.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Tuesday 30.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel: Studierende können methodengeleitet Texte analysieren, Methoden selbständig anwenden, sind sprachfähig im exegetischen Diskurs

Inhalte: Historisch-kritische Methode und neuere Ansätze

Methode: Lektüre, Votrag, Gruppenarbeit, Besprechung von Hausübungen, etc.

Assessment and permitted materials

Bachelorarbeit (schriftlich),
Mitarbeit bei Präsenzlehre (Präsentation von Zwischenergebnissen der eigenen Arbeit bzw. einzelner Methodenschritte auf Moodle und im Proseminar)

Mitarbeit im Homelearning:
- Selbstsändige Aneignung des Stoffes mithilfe der über Moodle zur Verfügung gestellten Inhalte (Präsentationen, Sekundärliteratur, etc.).
- Regelmäßiges Hochladen der Ergebnisse ihrer selbständigen Arbeit mit den einzelnen Methodenschritten auf Moodle.
- Wöchentliche Abgabe eines kurzen Updates (ca. 200 Wörter) über den eigenen Arbeitsfortschritt an die Lehrveranstaltungsleitung.

Minimum requirements and assessment criteria

Abfassung einer BA-Arbeit gemäß den im PS bekanntgegebenen Vorgaben und formalen Richtlinien (70%).

Präsentation von Zwischenergebnissen im Proseminar und auf Moodle (30%)

Anwesenheit (zweimal unentschuldigtes Fehlen ist möglich)

Examination topics

Reading list

M. Ebner/B. Heininger, Exegese des Neuen Testaments, UTB2677, 2007 (2. Aufl.) oder
S. Finnern/J. Rüggemeier, Methoden der neutestamentlichen Exegese. Ein Lehr- und Arbeitsbuch, 2016.

Association in the course directory

[B]NT-BibPS2-BS
[BALA]NT-SE
[LA]NT-SE

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19