Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030163 SE Seminar on Public Law (2020S)

Austrian and European migration and asylum law (for diploma and doctoral students)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Bei einer größeren Zahl an Interessent*innen erfolgt die Vergabe der Plätze in der Vorbsprechung nach inhaltlichen Kriterien (insbesondere Studienerfolg).

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 10.03. 13:00 - 14:30 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG (Kickoff Class)
Monday 18.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Monday 25.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM64 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar wird als Blocklehrveranstaltung im Mai 2020 stattfinden. Das Ziel der LV besteht in einer Vermittlung der Grundlagen und der Vertiefung ausgewählter Themen aus dem Bereich des Fremden- und Asylrechts. Im Seminar werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Referate gehalten, über die anschließend eine Diskussion stattfindet. In der Vorbesprechung wird eine Themenliste ausgeteilt. Die Themen erfassen sowohl Fragen des österreichischen als auch des europäischen Rechts, wobei Aspekte der Grund- und Menschenrechte einen Schwerpunkt bilden. Die Referate basieren auf Seminararbeiten, die vorher abzugeben sind.
Die Anzahl der Teilnehmer ist mit 30 beschränkt. Bei einer größeren Zahl an InteressentInnen erfolgt die Vergabe der Plätze in der Vorbesprechung (einfügen) nach inhaltlichenKriterien (insb Studienerfolg, Bezug zum Thema).
Themenliste: https://staatsrecht.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/i_staatsrecht/Muzak/seminarfremdenrechtthemenss2020.pdf

Assessment and permitted materials

Für die Beurteilung relevant sind das Referat, die Seminararbeit sowie die Diskussionsbeiträge zu anderen Referaten.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Länge der Seminararbeit sollte für Diplomanden zumindest etwa 20 Seiten (50.000 Zeichen) betragen. Für Dissertanten sind etwa 10 Seiten ausreichend. Die Vortragszeit soll etwa 15 Minuten betragen.

Examination topics

Reading list

Lehrbücher, Kommentare, spezifische Werke zu den einzelnen Themen

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19