Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030196 KU The law of unfair competition (UWG) (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 35 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 19.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Tuesday 26.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Tuesday 02.04. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Tuesday 09.04. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Tuesday 07.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Tuesday 14.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Tuesday 21.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Tuesday 28.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Tuesday 04.06. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Tuesday 18.06. 09:00 - 11:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Der KU Wettbewerbsrecht (UWG) dient zur vertiefenden Beschäftigung mit Fragen des Lauterkeitsrechts und des angrenzenden Immaterialgüterrechts. Die Schwerpunkte der Lehrveranstaltung umfassen ua folgende Inhalte:

- Rechtsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht
- Missbrauch von Kennzeichen eines Unternehmens
- Herabsetzung eines Unternehmens
- Aggressive Geschäftspraktiken
- Irreführende Geschäftspraktiken
- Große Generalklausel
- Vergleichende Werbung
- Verletzung von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen

Assessment and permitted materials

Mitarbeit: 30%
Hausarbeit: 40%
Abschlussprüfung: 30%

Minimum requirements and assessment criteria

Erwünscht sind Grundkenntnisse des Lauterkeitsrechts auf Basis der Modulprüfung Unternehmensrecht.

Das unentschuldigte Fehlen in der ersten Einheit führt zur Abmeldung. Insgesamt ist zweimaliges Fernbleiben gestattet. Darüber hinausgehendes Fernbleiben führt zur negativen Beurteilung der Lehrveranstaltung. Das unentschuldigte Fehlen bei einer Urteilspräsentation führt zur negativen Beurteilung.

Examination topics

Reading list

Schuhmacher/Holzweber, Wettbewerbsrecht (2019)
Wiebe, Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht (2018)

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27