Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030301 SE Seminar "Art and Criminal Law" (2020S)

for graduates and doctoral candidates

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Anmeldung über u:space

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Bevorzugt aufgenommen werden Studierende, die bereits die Modulprüfung aus Straf- und Strafprozessrecht oder die Anfängerübung aus Strafrecht absolviert haben.

Thursday 12.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Kickoff Class)
Thursday 18.06. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Friday 19.06. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel dieses Seminars ist es, verschiedene strafrechtliche Aspekte der bildenden und darstellenden Kunst aufzudecken, vorzustellen, zu analysieren und diskutieren. Dabei geht es um die Anwendung bestehender Strafgesetze, den Einfluss von Politik auf Kunst und Strafrecht, Fallbeispiele, und völkerrechtliche Vorgaben.

Assessment and permitted materials

Die Leistungsbeurteilung erfolgt auf Basis einer Seminararbeit (iSe Diplomandenseminararbeit mit Umfang 50.000 Zeichen; im Falle von Dissertanten wird eine kürzere Arbeit akzeptiert), des Referats sowie der generellen Mitarbeit und Diskussionsbereitschaft im Rahmen der Präsenzeinheiten.
Das Referat und die Mitarbeit machen 50% und die Seminararbeit 50% der Gesamtnote aus.
Abgabe der endgültigen Seminararbeiten via E-Mail bis 5.7.2020.

Minimum requirements and assessment criteria

Siehe unter Art der Leistungskontrolle.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19