Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030376 VO Lecture on legal and constitutional history (2019W)

Constitutional history

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 10.10. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 17.10. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 24.10. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 31.10. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 07.11. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 14.11. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 21.11. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 28.11. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 05.12. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 12.12. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 09.01. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Thursday 16.01. 08:00 - 09:30 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Das Ziel der Vorlesung ist die Vermittlung der österreichischen
Verfassungsgeschichte im europäischen Rahmen. Neben Fakten und
Ereignissen der österreichischen Verfassungsgeschichte werden vor
allem Strukturen und Kontinuitäten/Diskontinuitäten näher untersucht.
Außerdem führt die Vorlesung auch rechtshistorisch in die
Grundlagenfragen des Rechts ein: Was ist oder war Recht?

Assessment and permitted materials

Für Studierende des Masterstudiums Wirtschaftsrecht: Am Ende des Semesters wird eine kurze schriftliche Klausur gestellt,
die in 45 Minuten zu beantworten ist.

Für Studierende des Diplomstudiums Rechtswissenschaften: Die Vorlesung
dient der Vorbereitung auf die Modulprüfung Rechtsgeschichte.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Klausur umfasst zwei Fragen aus verschiedenen Epochen der
Verfassungsgeschichte. Die Beantwortung der Fragen soll bestätigen, dass sich der/die Studierende mit dem Prüfungsstoff auseinandergesetzt hat und diesen gezielt wiedergeben bzw. anwenden kann.

Examination topics

Für Studierende des Masterstudiums Wirtschaftsrecht: Prüfungsstoff ist das in der Vorlesung Vorgetragene und im Buch „Manual Rechts- und Verfassungsgeschichte, 5. Auflage Wien, 2018“ abgedruckte Wissen.

Reading list

Manual Rechts- und Verfassungsgeschichte, 5. Auflage Wien, 2018.

Association in the course directory

Last modified: We 08.01.2020 15:27