Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030413 SE Seminar in Tax Law (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes

VB: 21.01.2020, 14.00 Bibliothek, Institut für Finanzrecht (Schenkenstraße 8-10, 4. Stock)

nachträgliche Anmeldung möglich nach Kontaktaufnahme mit Mag. Julia Tumpel (julia.tumpel@univie.ac.at)

Das Seminar wird vom 26. bis 28. April 2020 als Blocklehrveranstaltung in Luxemburg stattfinden. Es steht sowohl Dissertanten als auch Diplomanden (mit abgeschlossener MP Steuerrecht) offen.


Information

Aims, contents and method of the course

Im Sommersemester bietet das Institut für Finanzrecht ein Seminar zu Grundsatzfragen des Steuerrechts unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Bettina Spilker an. Anhand ausgewählter Rechtsfragen und Fälle, insbesondere des Ertragsteuerrechts - in der Form eines Moot Courts - soll die Entwicklung des Rechtsgebietes in den letzten Jahren analysiert und bewertet werden.

Die Veranstaltung in Kooperation mit der Universität Augsburg wird neben Univ.-Prof. Dr. Bettina Spilker von Univ.-Prof. Dr. Gregor Kirchhof und Univ.-Prof. Dr. Stephan Rasch (beide Universität Augsburg) sowie Univ.-Prof. Dr. David Hummel (Referent am EuGH) geleitet werden.

Themen werden von Seiten des Instituts vorgeschlagen und vergeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch selbst Themenvorschläge machen (bitte vorab per E-Mail).
Die endgültige Platzvergabe erfolgt in der Vorbesprechung.
Anwesenheitspflicht besteht sowohl in der Vorbesprechung als auch am Seminartag.

Assessment and permitted materials

Qualität der schriftlichen Arbeit und der mündlichen Präsentation (einschließlich der Strukturierung und Erfüllung der formalen Kriterien) sowie Teilnahme an der Diskussion.

Minimum requirements and assessment criteria

Beurteilt wird die Qualität der schriftlichen Arbeit und des mündlichen Plädoyers (jeweils einschließlich Strukturierung und Erfüllung der formalen Kriterien). Weitere Informationen zu den formalen Kriterien entnehmen Sie den Richtlinien für wissenschaftliches Arbeiten auf der Seite des Instituts für Finanzrecht.

Examination topics

Vertiefende Kenntnisse in Teilbereichen des Steuerrechts. Erlernen problemorientierten Denkens und wissenschaftlichen Arbeitens.

Reading list

Fachliteratur aus Datenbanken und der Bibliothek

Association in the course directory

Last modified: Tu 25.02.2020 14:07