Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

030458 PF STEOP: Compulsory Practical Exercise on Civilian Foundations (2016W)

(Sachenrecht)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work
STEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 90 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 10.10. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 17.10. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 24.10. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 31.10. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 07.11. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 14.11. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 21.11. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 28.11. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 05.12. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 12.12. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 09.01. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 16.01. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Monday 23.01. 10:30 - 12:30 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2

Information

Aims, contents and method of the course

Im Zentrum der Pflichtübung steht die Technik der Falllösung und die Exegese juristischer Quellen.

Details zum Übungsprogramm (mit Stoffangaben zur Vorbereitung bereits für die 1. Einheit) und zur Pflichtübung allgemein unter

https://roemr.univie.ac.at/
-->Lehre-->Lehrveranstaltungen Römisches Recht WS 2016-->Univ. Ass. MMag. Dominik Rodak-->Details

Assessment and permitted materials

Zwei schriftliche Klausuren zu je 18 Punkten, ein die PÜ-Anmeldung bestätigender schriftlicher Einstiegstest zu 4 Punkten, Nachweis der mündlichen Kompetenz durch substantielle Mitarbeit.

Weiters steht online pro Einheit nach der Lehrveranstaltung zusätzlich ein Übungsfall (ÜF) zur Verfügung (Erhalt einer Musterlösung nach vollständiger und selbstständiger Lösung per E-Mail an dominik.rodak@univie.ac.at immer bis spätestens Freitag 12:00).

Minimum requirements and assessment criteria

Positives Zeugnis ab mind 18 Punkten (inkl Einstiegstest) und 1x substantielle Mitarbeit. Möglichkeit der Teilnahme an der Wiederholungsklausur (gezählt werden die zwei besten geschriebenen Klausuren). Es besteht Anwesenheitspflicht.

Examination topics

Der Lernstoff ist anhand der Literatur*, der themeneinschlägigen Texte römischer Juristen aus dem Casebook**, sowie durch den Besuch von Kursen aus „Romanistische Fundamente“ vorzubereiten und zu vertiefen; Die zuvor angeeignete Kenntnis des Theoriestoffs durch Selbststudium und Lehrveranstaltungen ist in Folge auf konkrete Fälle (Vorbereitungsfälle***) anzuwenden.

Reading list

Pflichtliteratur:
* Benke/Meissel, Übungsbuch Römisches Sachenrecht, 10. Auflage (2012)
**Hausmaninger/Gamauf, Casebook zum römischen Sachenrecht, 11. Auflage (2012)
(Hinweis: die unter den Juristentexten stehenden Fragen im Casebook sind für die Pflichtübung nicht zwingend auszuarbeiten)

*** Vorbereitungsfälle (VF) werden für jede Einheit zum download zur Verfügung
gestellt auf der website des Instituts für Römisches Recht und Antike Rechtsgeschichte unter
https://roemr.univie.ac.at
-->Lehre-->Lehrveranstaltungen Römisches Recht WS 2016-->Univ. Ass. MMag. Dominik Rodak-->VF 1, VF 2 etc.

Weitere empfohlene Literatur:
Hausmaninger/Selb, Römisches Privatrecht, 9. Auflage (2001)
Olechowski/Gamauf, Studienwörterbuch Rechtsgeschichte und Römisches Recht, 3. Auflage (2014).

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 13:26