Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030460 SE Seminar in Civil Law (2020S)

for diploma and doctoral students

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Für die Teilnahme am Seminar muss die FÜM II positiv absolviert sein.

Anmeldung im u:space und ZUSÄTZLICH per Email mit Sammelzeugnis an sekretariat.rabl.zr@univie.ac.at.

DoktorandInnen geben bitte bekannt, ob sie die Lehrveranstaltung zur Vorstellung ihres Dissertationsvorhabens oder als sonstiges Seminar besuchen wollen.

Die Auswahl der TeilnehmerInnen erfolgt unter Berücksichtigung des Studienerfolgs in den zivilrechtlichen Fächern sowie des Studienfortschritts.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 12.03. 14:00 - 15:00 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG (Kickoff Class)
Wednesday 27.05. 09:00 - 17:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Vertiefte Erörterungen zivilrechtlicher Themenstellungen auf Basis von Referaten durch die TeilnehmerInnen

Assessment and permitted materials

Jeder Seminarteilnehmer hat eine Seminararbeit zu verfassen, die einen Umfang von mindestens 50.000 Zeichen (nur Text inklusive Fußnoten und Leerzeichen) aufweisen muss. Als Höchstgrenze sind 55.000 Zeichen festgelegt. Zusätzlich hat jeder Seminarteilnehmer ein 20-minütiges Referat zu halten, in dem er den übrigen Teilnehmern einen Überblick über das bearbeitete Thema verschafft.

Minimum requirements and assessment criteria

Es besteht Anwesenheitspflicht. In die Benotung fließen die Seminararbeit und das Referat ein. Nähere Informationen in der Vorbesprechung.

Examination topics

Der Prüfungsstoff setzt sich aus sämtlichen für das Seminar relevanten Rechtsgebieten des Zivilrechts zusammen.

Reading list

Für die Erarbeitung der Seminararbeit und Präsentation kann die gesamte themenrelevante juristische Literatur herangezogen werden.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19