Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

030555 KU People with disabilities in Austria (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Saturday 04.04. 10:00 - 14:00 Hörsaal U12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Friday 08.05. 09:00 - 16:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Saturday 09.05. 09:00 - 16:00 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel: Überblick über für Menschen mit Behinderungen relevante rechtliche Rahmenbedingungen in Österreich

Inhalte:
-Grundlagen der nationalen rechtlichen Rahmenbedingungen: die UN-Behindertenrechtskonvention – das soziale Modell von Behinderung – Diskriminierung und Barrierefreiheit – das Behindertengleichstellungsgesetz (BGStG): Diskriminierungsschutz außerhalb der Arbeitswelt
-das Behinderteneinstellungsgesetz (BEinstG) in der Praxis: Einschätzungsverordnung und „Grad der Behinderung“, Einstellungspflicht, Ausgleichstaxe, besonderer Kündigungsschutz, Diskriminierungstatbestände, Verwendung der Mittel aus dem ATF, integrative Betriebe, Behindertenvertrauenspersonen
-Behindertenpass und Zusatzeintragungen (Zweck, Verfahren) sowie Parkausweis
-Invaliditäts- bzw. Berufsunfähigkeitspension; insb. SRÄG 2012
-Pflegegeld
-Erhöhte Familienbeihilfe
-Zuschüsse und steuerliche Begünstigungen für Menschen mit Behinderungen
-Persönliche Assistenz
-für Menschen mit Behinderungen relevante rechtspolitische Entwicklungen

Methode: Vermittlung der rechtlichen Grundlagen und deren Anwendung auf konkrete Praxisbeispiele

Assessment and permitted materials

Mündliche Mitarbeit und schriftliche Fallausarbeitung

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht und mündliche Mitarbeit

Examination topics

Die Inhalte der Lehrveranstaltung

Reading list

Wird beim ersten Termin bekannt gegeben bzw. bereitgestellt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19