Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030560 SE Seminar on Public Law (2019W)

(for diploma and doctoral students)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 17.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Kickoff Class)
Thursday 12.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Tuesday 21.01. 09:00 - 19:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt:
Im Verfassungsrecht spielen Konzepte eine wichtige Rolle. Das Seminar, an dem auch Studierende der Universität Leipzig unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Enders teilnehmen, will ergründen, wie sie entwickelt wurden, wie sie in die Verfassungen Österreichs und Deutschlands integriert wurden und wie die Verfassungsgerichte mit ihnen operieren.1
Ziele:
Vertiefung methodischer Kenntnisse; Entwicklung kritischen Denkens; Stärkung der Fähigkeit zu mündlicher Präsentation und schriftlicher Bearbeitung komplexer juristischer Fragestellungen.
Methode:
Interaktiv und sokratisch in Form schriftlicher Ausarbeitung, mündlicher Präsentation und gemeinsamer Diskussion der Themen.

Assessment and permitted materials

Alle Beiträge werden bewertet, alle Hilfsmittel sind erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab:
— Seminararbeit von ca. 20-25 Seiten (falls die Arbeit als Diplomarbeitsseminararbeit eingereicht werden soll: mind. 50.000 Zeichen, exkl. Inhaltsverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis und Literaturverzeichnis)
— Kurzreferat von 15-20 Minuten, mit Handout oder Folien
— Anwesenheit während des gesamten Seminars
— Rohfassung der Seminararbeit für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer 13. Jänner 2020
— Abgabe der Endfassung der Seminararbeit bis 31. Jänner 2020

Examination topics

In die Seminarnote fließen mündliche (Referat, Mitarbeit) und schriftliche Leistungen (Seminararbeit) gleichgewichtig ein. Die Diplomarbeitsseminarnote bewertet nur die schriftliche Seminararbeit.

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 21.10.2019 12:27