Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040165 SE Bachelor Seminar (incl. Bachelor´s Paper) (2019S)

Electronic Business

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Details

max. 24 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 19.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 26.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 02.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 09.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 30.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 07.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 14.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 21.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Thursday 23.05. 16:45 - 20:00 PC-Seminarraum 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
PC-Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Monday 27.05. 16:45 - 18:15 PC-Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
PC-Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Tuesday 28.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 28.05. 16:45 - 20:00 PC-Seminarraum 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
PC-Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Tuesday 04.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 18.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 25.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Zielgruppe:
Dieses Bachelorseminar ist offen für alle Berufsfelder.

Ziele:
- Umsetzung, Anwendung und Erweiterung jenes Grundlagenwissens, das im Rahmen der VO „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ zur Abfassung wissenschaftlicher Arbeiten vermittelt wurde.
- Weckung von Interesse am eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten.

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Systematische Recherche (allgemein, Datenbanken, Sites)
• Beurteilung von Literaturquellen hinsichtlich Qualität
• Darstellung von Inhalten und Forschungsergebnissen (systematisch; textuell/graphisch)
• Kommentieren – Diskutieren – Interpretieren von Ergebnissen
• Reflexion der eigenen Arbeit (Stärken/Schwächen, future work)
• Zitieren
• Aufbau/Struktur einer wiss. Arbeit
• Entwicklung von Forschungsdesigns
• Empirische Methoden und Arbeitstechniken
• Entwicklung eines konzisen, wissenschaftlichen Schreibstils

Assessment and permitted materials

Im Rahmen des Bachelorseminars ist eine schriftliche wissenschaftliche Arbeit zu verfassen (Bachelorarbeit).

Minimum requirements and assessment criteria

Erfüllungsgrad für pos. Abschluss: 50% sowie die vollständige Bachelorarbeit.

Die abgegebenen Arbeiten werden einer Plagiatsprüfung mittels Turnitin unterzogen. Die Zustimmung zur Plagiatsprüfung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung.

Examination topics

Reading list

Ebster, C./Stalzer, L. (2017): Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler, 5. erw. Auflage, Wien: UTB.

Booth, W. C./Colomb, G. G./Williams, J. M./Bizu, J./FitzGerald, T. (2016): The craft of research (4th ed). Chicago: University of Chicago Press.

Association in the course directory

Last modified: Mo 08.07.2019 11:27