Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

040279 UK Economic history: Money and Finance (BA) (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 16.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 23.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 30.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 06.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 13.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 20.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 27.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 04.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 11.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 08.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 15.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 22.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Tuesday 29.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Wie der Wert des Geldes und das Banken- und Finanzsystem stabil gehalten werden können beschäftigt die Menschen schon lange – zumindest seit den Babyloniern. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, aktuelle Fragen vor dem Hintergrund historischer Fakten besser einschätzen zu lernen, eine Einführung in die Lektüre wirtschaftshistorischer Texte und ein Einblick, was mögliche historische Quellen sind und wie daraus Erkenntnisse gewonnen werden können. Die Inhalte werden in einer Mischung aus Vorträgen, Diskussionen und kleineren Hausübungen gemeinsam erarbeitet.
Wir beschäftigen uns unter anderem mit folgenden Fragen:
- Ursprung des Gelds, was ist Geld?
- Die zwei Wege zu modernen Zentralbanken: Erleichterung des Zahlungsverkehrs und Staatsfinanzierung
- Warums sind Finanzsysteme anfällig für Krisen? Die Zentralbank als Krisenmanager und lender of last resort
- Nationalstaat und Geld
- Internationale Währungen
- Zukunft des Gelds – Bitcoin etc.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung: regelmäßige Mitarbeit, Vorbereitung von Artikeln oder kurzen Buchkapiteln und Diskussion in der Lehrveranstaltung, Einzel- oder Gruppenarbeit zu einem ausgewählten Thema und Präsentation, schriftliche Abschlussprüfung.

Minimum requirements and assessment criteria

- Anwesenheit
- Mitarbeit, Textlektüre und Aufgaben dazu: 30%
- Projektarbeit und Präsentation: 30%
- Abschlusstest: 40%

Examination topics

In der LV erarbeitete Inhalte und ausgewählte Artikel und Buchkapitel auf Moodle

Reading list

In der LV erarbeitete Inhalte und ausgewählte Artikel und Buchkapitel auf Moodle

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:29