Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040407 UK WI-SPR: Basic French 2 (2013S)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

SERVICELEHRVERANSTALTUNG - Vorbereitungskurs, keine Pflichtlehrveranstaltung des Curriculums

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 60 participants
Language: French

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 04.03. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 07.03. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 11.03. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 14.03. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 18.03. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 21.03. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 08.04. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 11.04. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 15.04. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 18.04. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 22.04. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 25.04. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 29.04. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 02.05. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 06.05. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Monday 13.05. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 16.05. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Thursday 23.05. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 27.05. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Monday 03.06. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 06.06. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 10.06. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 13.06. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 17.06. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 20.06. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12
Monday 24.06. 08:30 - 10:00 Hörsaal 11
Thursday 27.06. 08:30 - 10:00 Hörsaal 12

Information

Aims, contents and method of the course

GRUNDKURS FRANZÖSISCH FÜR ANFÄNGER 2

Inhaltsangabe

a) Themen

- Termine vereinbaren
- Sich über Meinungen, Wünsche und Vorlieben äußern
- Über Gewohnheiten und Alltagsbeschäftigungen sprechen
- Jahreszeiten, Ferien, Lebensrhythmus in Frankreich
- Studieren in Frankreich
- Orts- und Wohnungsbeschreibung
- Wetterberichte
- Transportmittel und Wegbeschreibung
- Kulturelle Ereignisse in Frankreich
- Einen Film empfehlen, beschreiben, kritisieren
- Ein Besichtigungsprogramm erstellen
- Über Facebook kommunizieren
- Eine Reise planen : Ein Hotelzimmer reservieren, eine Zugkarte lösen/stornieren/umtauschen, einen Flug buchen, einen Reisebericht erstellen
- Über Zustände, Ereignisse aus der Vergangenheit sprechen
- Körperteile, Schmerzen, Arzt- und Apothekenbesuch
- Lebenslauf, Biographie
- Arbeiten in Frankreich und der EU

b) Schriftlicher und mündlicher Ausdruck

- Wortschatz zu den Themen erkennen und in vernetzter Form benutzen
- Grundregeln der Aussprache beherrschen
- Grundregeln der Grammatik kennen und richtig anwenden
- Ansichten äußern und begründen
- Jemandem widersprechen
- Vermutungen aussprechen

c) Grammatik

- Eigenschaftswörter
- Teilartikel
- Steigerung der Adjektive
- Einfache Ort- und Zeitadverbien und – präpositionen
- Reflexivverben
- Modalitätsverben
- Passé composé
- Imperativ

Assessment and permitted materials

La note finale sera le résultat de trois examens partiels : deux écrits les lundi 29 avril et jeudi 23 mai 2013 (pour 60% des points) et un oral fin juin 2013 (pour 40% des points).

Minimum requirements and assessment criteria

Kap. 5 1/2 bis 10 aus "Mobile A1"

Examination topics

Reading list

Mobile A1 - livre de l'élève mit DVD-ROM: DVD-ROM, Editions Didier, 2012
Laurence Alemanni (Autor), Anne-Charlotte Boulinguez (Autor), Géraldine Fouquet (Autor), Catherine Girodet (Autor), Alice Reboul (Autor)

Mobile A1, cahier d'exercices, von Alice Reboul, Anne-Charlotte Boulinguez und Géraldine Fouquet, Éditions Didier, 2012

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:29