Universität Wien FIND

060016 PS Proseminar Eisenzeit (2017S)

Continuous assessment of course work

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 08.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 15.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 22.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 29.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 05.04. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 26.04. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 03.05. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 10.05. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 17.05. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 24.05. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 31.05. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 07.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 14.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 21.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 28.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel: Erarbeitung und Präsentation eines ausgewählten archäologischen Fundkomplexes in mündlicher, wie schriftlicher Form

Inhalt: Die Späthallstatt-/Frühlatènezeit stellt eine Sattelzeit am Beginn einer neuen Welt dar (im Sinne der world archaeology). An ausgewählten Fundkomplexen soll die Startphase einer neuen archäologischen Kultur beschrieben werden. Das Erkennen älterer und neuerer Strukturen und Elemente und die Möglichkeiten ihrer Deutung innerhalb wesentlicher Fundkomplexe, wie Fürst(inn)engräber, Nekropolen, Kultstätten und Wirtschaftszentren ist Inhalt dieser LV.

Methoden: Einführungen sowie Referate und Diskussionen mit kritische Beurteilung der ausgewählten Fachliteratur.

Assessment and permitted materials

Bewertung der Präsentation (Wort und Bild) sowie der schriftlichen Ausführung (Form, Inhalt, Literatur) zu 40 und 50 %. Die Mitwirkung an den Diskussionen wird mit 10 % bewertet. > 50 % muss positiv bewertet werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Soll im Rahmen des PS erarbeitet werden

Association in the course directory

Last modified: Fr 31.08.2018 08:48