Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

060102 KU Monetary unions in medieval and modern times (2018S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 06.03. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 13.03. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 20.03. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 10.04. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 17.04. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 24.04. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 08.05. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 15.05. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 29.05. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 05.06. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 12.06. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 19.06. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG
Tuesday 26.06. 09:00 - 12:00 Numismatik Seminarraum Franz-Klein-Gasse EG

Information

Aims, contents and method of the course

Nicht erst in Zeiten des Euro wurde die Möglichkeit erfunden, das Geldwesen mehrerer Staaten aufeinander abzustimmen. Vergleichbare Bemühungen und auch Vereinbarungen gab es in allen Epochen der Geldgeschichte. Der Kurs wird die wesentlichen Münzvereine bzw. verwandten Phänomene des späten Mittelalters und der Neuzeit vorstellen. Der Bogen spannt sich dabei vom Rheinischen und dem Wendischen Münzverein bis zur Lateinischen Münzunion und dem Euro. Ein Ausblick zu vergleichbaren Phänomenen in der Antike ist ebenfalls vorgesehen. Lektüre schriftlicher Quellen und Vorlage der entstandenen Prägungen begleiten den Kurs.

Assessment and permitted materials

Mündliche Prüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Kenntnis der wesentlichen, im Kurs behandelten Währungsunionen und der in ihrem Rahmen entstandenen Prägungen

Examination topics

Inhalt des Kurses

Reading list

- Cunz, Reiner (Hrsg.): Währungsunionen. Beiträge zur Geschichte überregionaler Münz- und Geldpolitik (Numismatische Studien 15), Hamburg 2002.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30