Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

060102 VO Introduction to wood species analysis and dendrochronology (2020W)

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die LV wird in Anbetracht der Teilnehmerzahl (27) als Hybridveranstaltung geführt. Morgen Fr. 02. 10. 11h pünktl. wird eine digitale Vorbesprechung auf moodle/BigBlueButton stattfinden, in der wir eine Einteilung in drei Gruppen finden müssen, da der Seminarraum nur für 12 Personen zugelassen ist. Alle Koll. die das nicht schaffen, bitte Kontakt per mail/Phon!

Friday 02.10. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 09.10. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 16.10. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 23.10. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 30.10. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 06.11. 11:00 - 12:30 Digital
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 13.11. 11:00 - 12:30 Digital
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 20.11. 11:00 - 12:30 Digital
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 27.11. 11:00 - 12:30 Digital
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 04.12. 11:00 - 12:30 Digital
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 11.12. 11:00 - 12:30 Digital
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 18.12. 11:00 - 12:30 Digital
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 08.01. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 15.01. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 22.01. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Friday 29.01. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Der höchst unterschiedliche zelluläre Aufbau des Gewebes HOLZ ermöglicht mit speziellen Präparationstechniken eine Bestimmung der Gattung/Art. In der Archäologie kommt die Fundkategorie Holz in verschiedenen Erhaltungsformen vor und bedingt daher spezielle Methoden der Bergung und Konservierung. Neben der Möglichkeit einer musealen Präsentation erweitern solche Funde meist auch die archäologischen Aussagen eines Kontextes.
Als absolute Datierungsmethoden bieten sich die 14C-Analyse und bei entsprechender Erhaltung und Holzart die Dendrochronologie an.
In der Lehrveranstaltung sollen Grundlagen der diversen Methoden, die praktischen Aspekte von Bergung, Konservierung, Lagerung sowie Schlussfolgerungen, aber auch Grenzen der Auswertung solcher Holzfunde an Hand von Beispielen demonstriert und diskutiert werden.

Die Lehrveranstaltung ist als Präsenzveranstaltung geplant. Im Falle der Überschreitung der durch Verordnung eingeschränkten Kapazität des für die Lehrveranstaltung gebuchten Raumes durch vorliegende Anmeldungen wird die Lehrveranstaltung Hybrid angeboten. Im Falle eines erneuten Lock-Downs wird auf rein digitalen Unterricht umgestellt.

Assessment and permitted materials

mündliche Prüfung nach Absprache mit dem Lehrenden

Es ist möglich, dass die Teilleistung angesichts der zukünftigen Covid-19-Entwicklung digital schriftlich oder digital mündlich abgenommen wird; durch Covid-19 bedingte veränderte Prüfungsmodalitäten werden gesondert bekanntgegeben

Minimum requirements and assessment criteria

Für einen positiven Abschluss der LV werden Grundverständnis und Kenntnis der wichtigsten Parameter der Gebiete Holzartenbestimmung und Holzdatierung abgeprüft.

Examination topics

Vorlesungsinhalt

Reading list

Grosser: Die Hölzer Mitteleuropas 1977
Schweingruber: Der Jahrring 1983
Wagenführ: Anatomie des Holzes 1966
Literatur zu aktuellen Forschungsergebnissen

Association in the course directory

Last modified: Fr 11.06.2021 10:28