Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070022 VO Modern History (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen muss die Vorlesung leider digital angeboten werden.

Tuesday 06.10. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 13.10. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 20.10. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 27.10. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 03.11. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 10.11. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 17.11. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 24.11. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 01.12. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 15.12. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 12.01. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 19.01. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 26.01. 13:15 - 14:45 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte: Grundanliegen der Vorlesung ist die breite Vorstellung von zentralen Themenfeldern der neuzeitlichen Geschichte, wobei aufgrund des langen Zeitraumes von vier Jahrhunderten viele Themen nur kurz vorgestellt werden können. Überblicks- und Orientierungswissen soll vermittelt werden. Der thematische Bogen spannt sich von der politischen Geschichte zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, von Fragen nach Krieg und Frieden zur politischen Partizipation der Untertanen in der Neuzeit.

Assessment and permitted materials

Die Lehrveranstaltung ist mit 5 ECTS-Punkten bewertet, das heißt die individuelle Lektüre ist wichtig. Lesen Sie die Bücher intensiv und exzerpieren Sie daraus!
Prüfungsstoff neben der Vorlesung:
- Luise SCHORN-SCHÜTTE, Geschichte Europas in der Frühen Neuzeit. Grundzüge einer Epoche 1500-1789 (Schöningh/UTB, Paderborn, Wien, Stuttgart 2019, 3. Auflage) 422 Seiten [ISBN 9783825287405] 30,90 Euro
- und Matthias SCHULZ, Das 19. Jahrhundert (1789–1914) (Kohlhammer, Stuttgart 2011) [ISBN 9783170189744]. 22,70 Euro

Insgesamt kommen 7 Fragen (5 Fragen à 5 Punkte), davon zwei Fragen (mit je 10 Punkten bewertet) zur Lektüre.
Lernen Sie nicht selektiv - Sie müssen einen Überblick bei Prüfung über die gesamte Neuzeit vorweisen, die Fragen werden auch so ausgewählt!

Minimum requirements and assessment criteria

Notenschlüssel: 45 Punkte insgesamt: bis 23 Punkte Nicht Genügend, 24-29 Genügend, 30-35 Befriedigend, 36-40 Gut und 41-45 Sehr Gut

Examination topics

Gesamter Stoff der Vorlesung und Begleitlektüre

Reading list

Begleitlektüre (verpflichtend, Lesen Sie diese Bücher intensiv und exzerpieren Sie daraus!)
- Luise SCHORN-SCHÜTTE, Geschichte Europas in der Frühen Neuzeit. Studienhandbuch 1500-1789 (Schöningh/UTB, Paderborn, Wien, Zürich 22013) 407 Seiten [ISBN 9783825285401] 30,90 Euro

- Matthias SCHULZ, Das 19. Jahrhundert (1789–1914) (Kohlhammer, Stuttgart 2011) [ISBN 9783170189744]. 22,70 Euro

Association in the course directory

BA Geschichte: VO Neuzeit (5 ECTS); PM Ergänzung A/E/R Neuzeit (5 ECTS), ZWM 1 oder 2, Neuzeit (5 ECTS)
BA UF: VO Geschichte der Neuzeit (5 ECTS)
Diplom UF Geschichte: Geschichte der Neuzeit
EC Geschichte: VO Geschichte der Neuzeit (5 ECTS)

Last modified: Mo 10.05.2021 13:27