Universität Wien FIND

070054 KU Project Course - Collecting, Questioning, Researching, Exhibiting (2018W)

Private fotography in Austria, 1930 - 1950

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Achtung: Der Projektkurs findet im Volkskundemuseum, Laudongasse 15–19, 1080 Wien, statt.
Einführungstermin: Do., 4.10., 10 bis 11:30; Treffpunkt: Foyer, Volkskundemuseum
weitere Termine: Do, 11.10.18, 15.11.18, 13.12.18, jeweils 10:00 bis 15:30; 10.01.19: 13:00 bis 16:00
17.01.19: 17:30 bis 21:00 (Vernissage der Projektergebnisse im Volkskundemuseum im Rahmen der Ausstellung „'Alle antreten! Es wird geknipst!' Private Fotografie in Österreich 1930-1950")


Information

Aims, contents and method of the course

Der Projektkurs baut einerseits auf das im vergangenen Semester abgehaltene Seminar zum gleichen Thema auf; andererseits ist er offen für Neueinsteiger. Was erwartet Sie? Der Kurs begleitet die Ausstellung „'Alle antreten! Es wird geknipst!' Private Fotografie in Österreich 1930-1950" im Volkskundemuseum, die am 9.10. eröffnet. Diese Ausstellung ist als Forschungsoberfläche angelegt, was unter anderem bedeutet, dass das Display während der Laufzeit veränderbar ist und verändert werden wird. Im Zentrum steht dabei die private Fotografie, die wir ausdrücklich nicht allein darauf beschränken, was ihre Bilder zeigen, sondern die wir als Praxis begreifen, mit dem Alltag und Gegenwart in diesen beiden Dekaden bewältigt und in Erinnerungsobjekte überführt wurde. Die Aufgabe der TeilnehmerInnen des Seminars besteht darin, mit dem vorhandenen Material zu arbeiten und dabei Möglichkeiten zu erproben, wie sich Ergebnisse in der Ausstellung vermitteln lassen. Das bedeutet ein hohes Maß an selbständiger Arbeit in der Recherche, theoretischen Auseinandersetzung und einen auch spielerischen Zugang zu Fragen der Vermittlung.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige Teilnahme (20%), selbständige Arbeit und Teilnahme an der Gruppenarbeit, mündliche Beteiligung an den Diskussionen (20%), schriftliche Erarbeitung von Ausstellungskonzepten und -modellen (60%)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Bakondy, Vida. Montagen Der Vergangenheit: Flucht, Exil Und Holocaust in Den Fotoalben Der Wiener Hakoah-Schwimmerin Fritzi Löwy. Göttingen: Wallstein Verlag, 2017.
Batchen, Geoffrey. “SNAPSHOTS: Art History and the Ethnographic Turn.” Photographies 1, no. 2 (September 2008): 121–42.
Boll, Bernd. “Vom Album Ins Archiv. Zur Überlieferung Privater Fotografien Aus Dem Zweiten Weltkrieg.” In Anton Holzer (Hg.): Mit Der Kamera Bewaffnet. Krieg Und Fotografie, 167–78. Marburg: Jonas Verlag, 2003.
Breckner, Roswitha. Sozialtheorie des Bildes: Zur interpretativen Analyse von Bildern und Fotografien. Sozialtheorie. Bielefeld: Transcript, 2010.
Pagenstecher, Cord. “Private Fotoalben als historische Quelle.” Zeithistorische Forschungen 6 (n.d.): 449–63.
Sachsse, Rolf. Die Erziehung Zum Wegsehen. Fotografie Im NS-Staat. Dresden: Philo Fine Arts, 2003.
Starke, Sandra. “Fenster und Spiegel. Private Fotografie zwischen Norm und Individualität.” Historische Anthropologie 19, no. 3 (2011): 447–74.
———. “Zwischen Eifer und Distanz. Private Fotografie 1933 bis 1939.” In Irene Ziehe/Ulrich Hägerle: Der Engagierte Blick., 57–71. Münster: LIT Verlag, 2007.
Starl, Timm. Bildbestimmung: Identifizierung und Datierung von Fotografien 1839 Bis 1945. Marburg: Jonas Verlag, 2009.
———. Knipser. Die Bildgeschichte Der Privaten Fotografie in Deutschland Und Österreich von 1880 Bis 1980. München: Koehler & Amelang, 1995.
Stiewe, Willy. Foto und Volk. Halle a.S.: Knapp, 1935.
Umbach, Maiken. “Selfhood, Place, and Ideology in German Photo Albums,1933–1945.” Central European History 48, no. 3 (2015): 335–65. https://doi.org/10.1017/S0008938915000783.
Walker, Andrew L., and Rosalind Kimball Moulton. “Photo Albums: Images of Time and Reflections of Self.” Qualitative Sociology 12, no. 2 (Summer 1989): 155–82.
Ziehe, Irene / Ulrich Hägele (Hg.), Eine Fotografie. Über die transdisziplinären Möglichkeiten der Bildforschung, Münster-New York: Waxmann 2017.

Association in the course directory

MA Geschichte: Projektkurs zu den Schwerpunkten: Zeitgeschichte, Österreichische Geschichte (10 ECTS).
MA Zeitgeschichte: Projektkurs (10 ECTS)

Last modified: We 30.01.2019 10:07