Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070063 PS Proseminar Politische Bildung und Demokratieerziehung (2017S)

Understanding of Democracy in the 20th Century

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

7.3. Einführung in das Thema - Demokratieverständnis aus einer Multi-Generationenperspektive und als Leitmotiv in der Migrationsdebatte. Minderheitenrechte in der Demokratie.

14.3. Demokratiegeschichte Österreichs seit dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart (ausgehend von Artikel von Oliver Rathkolb)

21.3. Das Haus der Geschichte Österreich - ein (zeit)historisches Museum im Entstehen und die Bedeutung von musealer Darstellung von Demokratieverständnis und Demokratieentwicklung

28.3. Gruppenpräsentation 1: Geschichtsdidaktisches Modul für das HGÖ: Vom "Reichsrat" und den allgemeinen Männerwahlen in Cisleithanien zur parlamentarischen Republik nach 1918

4.4. Gruppenpräsentation 2: Geschichtsdidaktisches Modul für das HGÖ Erosion der parlamentarischen Demokratie und das Entstehen autoritärer Strukturen bis zum Verfassungbruch 1933

25.4. Gruppenpräsentation 3: Geschichtsdidaktisches Modul für das HGÖ Die Kanzlerdikaturen 1933-1938 und das Ende der staatlichen Unabhängigkeit 1938: Autoritäre und totalitäre Politik gegen repräsentative parlamentarische Demokratien

2.5. Gruppenpräsentation 4: Geschichtsdidaktisches Modul für das HGÖ Von der Konkurrenzdemokratie der 1. Republik zur Konkordanzdemokratie der 2. Republik mit Schwergewicht auf Jugend und Demokratie.

9.5. Gruppenpräsentation 5: Geschichtsdidaktisches Modul für das HGÖ Demokratie in Bewegung – Internationale Einflüsse seit den 1980er Jahren. Plebiszitäre versus repräsentative Demokratie

16.5 Gruppenpräsentation 6: Geschichtsdidaktisches Modul für das HGÖ: Ralf Dahrendorf: Stehen wir vor dem autoritären 21. Jahrhundert? (Text von Ralf Dahrendorf) und Demokratie für die Jugend (Demokratiewerkstatt im Palais Epstein; Wählen mit 16 - die Wahlkabine neu)

23.5. Gruppenpräsentation 7: Geschichtsdidaktisches Modul für das HGÖ: Neue Rechte und Populismus gegen die parlamentarische Demokratie.

30.5. Gruppenpräsentation 8: Geschichtsdidaktisches Modul für das HGÖ: Migration und demokratische politische Kultur zwischen Europäisierung, Globalisierung und Re-Nationalisierung bzw. Regionalisierung

13.6. Diskussion mit der Direktorin des HGÖs Dr. Monika Sommer-Sieghart und KuratorInnen und VermittlerInnen.

27.6. Zusammenfassung und Feedback: Kann Demokratie ausgestellt werden? Diskussion mit 2 Schulklassen

Tuesday 07.03. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 14.03. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 21.03. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 28.03. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 04.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 25.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 02.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 09.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 16.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 23.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 30.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 13.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 20.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 27.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es - auch in Interaktion mit Schulklassen von ausgewählten Mittelschulen - geschichtsdidaktische Umsetzungsmodule für die Narration, Darstellung Diskussion über Demokratie in dem künftigen Haus der Geschichte Österreich in der neuen Burg am Heldenplatz zu entwickeln und zu testen. Am Ende der LV werden die Module auch mit der Direktion und den MitarbeiterInnen des HGÖ diskutiert.

Assessment and permitted materials

Diskussionsbereitschaft, Gruppenreferate, Handout, schriftliche Ausarbeitung der Referate

Minimum requirements and assessment criteria

Die Seminarnote setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen: 20% Diskussion, 20% Gruppenpräsentation und 60% schriftliche Ausarbeitung der Referate als Einzel-Seminararbeit (mind. 20 Seiten, 1 1/2-zeilig)

Examination topics

Reading list

Literatur

Wie kann man Demokratie ausstellen? http://www.bayerische-museumsakademie.de/cms/upload/veranstaltungen/2016/04/2016_04_05-06_Fruehjahrsakademie_Programm_.pdf

http://www.hdgoe.at/wp-content/uploads/2015/11/HGOE_Strategie_Download.pdf
http://wahlkabine.at/wahlkabine/ab16/
https://www.bmfj.gv.at/jugend/beteiligung-engagement/waehlen-mit-16.html

Michele Barricelli, Didaktik der Demokratie in der Migrationsgesellschaft. In: Manfred Quentmeier/Martin Stupperich/Rolf Wernstedt (Hrsg.): Vertrieben, geflohen - angekommen? Das Thema Flucht und Vertreibung im Geschichts- und Politikunterricht. Schwalbach/Ts. 2016, S. 179-188. (zus. m. Dirk Lange)

Michele Barricelli/Tabea Golgath (Hrsg.): Historische Museen heute. Schwalbach/Ts. 2014.

David F. J. Campbell: Reformvorschläge für Österreichs Demokratie: Diskussionspunkte zur Demokratiequalität, in: Theo Öhlinger, Klaus Poier (Hrsg.): Direkte Demokratie und Parlamentarismus. Wie kommen wir zu den besten Entscheidungen?, Wien 2015, 43-56
Ralf Dahrendorf: Die Globalisierung und ihre sozialen Folgen werden zur nächsten Herausforderung einer Politik der Freiheit. An der Schwelle zum autoritären Jahrhundert, in: Die Zeit, 14. Nov. 1997 (http://www.zeit.de/1997/47/thema.txt.19971114.xml).
Peter Filzmaier/Cornelia Klepp: Mehr als Wählen mit 16. Empirische Befunde zum Thema Jugend und Politische Bildung

Ludger Helms, David M. Wineroither (Hrsg.): Die österreichische Demokratie im Vergleich, Baden-Baden 2012.

Thomas Hertfelder, Ulrich Lappenküper und Jürgen Lillteicher (Hrsg.): Erinnern an Demokratie in Deutschland. Demokratiegeschichte in Museen und Erinnerungsstätten der Bundesrepublik , Göttingen 2016 (http://www.willy-brandt.org/fileadmin/stiftung/Downloads/inhaltundleseprobe_9783525300930.pdf)

Hans Kelsen: Vom Wesen und Wert der Demokratie, l. Aufl., Tübingen: J.C.B. Mohr (Paul Siebeck) 1920 (=https://archive.org/details/vomwesenundwertd00kels)
Manfred G. Schmidt: Demokratietheorien. Eine Einführung, Bonn 2010.
Theo Öhlinger, Klaus Poier (Hrsg.): Direkte Demokratie und Parlamentarismus. Wie kommen wir zu den besten Entscheidungen?, Wien 2015

Oliver Rathkolb: Demokratiegeschichte Österreichs im europäischen Kontext, in: Ludger Helms, David M. Wineroither (Hrsg.): Die österreichische Demokratie im Vergleich, Baden-Baden 2012, 59-80.

Fachdidaktische Literatur:

Anja Besand/Wolfgang Sander (Hrsg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung, Schwalbach/Ts. 2010.

Christoph Dönges/Wolfram Hilpert/Bettina Zurstrassen (Hrsg.): Didaktik der inklusiven politischen Bildung, Bonn 2015.

Hellmuth, Thomas/Klepp Cornelia: Politische Bildung. Geschichte – Modelle – Praxisbeispiele, Wien/Köln/Weimar 2010, darin v.a.: S. 141-151 (didaktische Prinzipien), 198-222 (Handlungsorientierte Staatsbürgerkunde)

Wolfgang Sander (Hrsg.): Handbuch Politische Bildung, 4., völlig überarb. Aufl., Schwalbach/Ts. 2014.

Bärbel Völkel: Handlungsorientierung im Geschichtsunterricht, 3. Aufl., Schwalbach/Ts. 2012.

Birgit Wenzel: Kreative und innovative Methoden. Geschichtsunterricht einmal anders, 4. Auflage, Schwalbach/Ts. 2013.


Association in the course directory

BA UF: Sozialkunde und Politische Bildung 2

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30