Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070082 VK Advanced Course on History Didactics (2018W)

8.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 02.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 09.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 16.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 23.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 30.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 06.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 13.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 20.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 27.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 04.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 11.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 08.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 15.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 22.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 29.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel der LV ist es, die Studierenden bei der Planung, Durchführung und Reflexion von Unterrichtseinheiten zu beraten, zu unterstützen und zu begleiten.
Die Studierenden werden anhand der exemplarischen fachdidaktische Bearbeitung des geschichtswissenschaftlichen Themas "Konzentrationslager Mauthausen" mit verschiedenen Konzepten der Geschichtsdidaktik vertraut gemacht und bringen diese in einer integrierten unterrichtspraktischen Phase in exemplarischer Form in komplexen Lehr- und Lernarrangements zur Anwendung.
Kommentierung, Diskussion und Kritik von inhaltlicher Struktur, didaktischer Methoden und Inhalte sollen dazu beitragen, wissenschaftlich qualitätsvolle Kursarbeiten und einen erfolgreichen Unterrichtsauftritt zu ermöglichen. Geschichts- und politikdidaktische Kompetenzen sollen vertieft werden.
Konkret geht es um:
- inhaltliche Erarbeitung des Themenfeldes "KZ Mauthausen" anhand ausgewählter Fachliteratur
- Reflexion zur konkreten Themenfindung und zur Fachliteratur
- Präsentation und Diskussion von fachhistorischen Thesen zum gewählten Thema
- Auseinandersetzung mit präsentierten pädagogischen Konzepten
- Vorbereitung der Unterrichtsauftritte
- Fragestellungen, Ergebnisse und Reflexion der Unterrichtsbeobachtung
- Präsentation und Diskussion der Unterrichtsvorbereitungen bzw. des Unterrichtskonzepts (der Unterrichtsziele)
- eintägige Exkursion in die KZ-Gedenkstätte Mauthausen zur Vertiefung
- Unterrichtsauftritt in Kleingruppen
- Reflexion des Unterrichtsauftrittes und der LehrerInnenrolle

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Mitarbeit, Beteiligung an Diskussion, Präsentation der Unterrichtsvorbereitung incl. Handout, Teilnahme an der eintägigen Exkursion nach Mauthausen, Absolvierung des Unterrichtsauftrittesl, Seminararbeit.
Für die Beurteilung der LV wird vor allem die Seminararbeit herangezogen.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Diplom UF: Projektkurs Fachdidaktik, 9 ECTS

Last modified: Th 31.01.2019 11:27