Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070121 FS Protestant or Catholic? (2007W)

The Social, Cultural and Political Impact of the Reformation

10.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 16.10. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 23.10. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 30.10. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 06.11. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 13.11. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 20.11. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 27.11. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 04.12. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 11.12. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 18.12. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 08.01. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 15.01. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 22.01. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Tuesday 29.01. 11:00 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07

Information

Aims, contents and method of the course

Im Rahmen des FS sollen von den Studierenden Verlauf und Ergebnisse der Reformation erarbeitet, und eine Annäherung an die Kernfrage, warum man evangelisch werden wollte oder katholisch blieb, gefunden werden. Dabei werden u.a. folgende Themenfelder zu beachten sein: Die Reformation/Reformationen bzw. einzelne Richtungen - Luthertum, Zwinglianismus, Calvinismus, Täufertum; Fürstenreformation; Humanismus und Reformation; bäuerliche Reformation; Reformation und soziale Rebellion/Revolution (Bauernkrieg 1524-1526); Religion und Krieg; Reformation als europäisches Phänomen (Ausbreitung der reformatorischen Bewegungen); bündnispolitische Organisation.
Katholische Gegenbewegung/Reaktionen/Maßnahmen/Politik: Innerkatholische Reform; Tridentinum (Ergebnis der Reaktion, Abschluss und Erneuerung); Katholische (Religions)Politik.

Arbeitsschritte: Erstinformation (Einlesen in das Thema, Handapparat und Reader), Quellenlektüre, Erarbeitung und Wahl von (FS-)Themenstellungen, Konzept mit Quellen- und Literaturangaben, gemeinsamer Archivbesuch, Besuch einer evangelischen Institution in Wien.
Seminararbeit: max. 20 Seiten
Schlussblock: Präsentation der Forschungsergebnisse

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Verbindliche Lektüre: Heinrich Lutz, Reformation und Gegenreformation. Oldenbourg Grundriss der Geschichte 10, hg. Alfred Kohler, München 1997, 4. Aufl.

Association in the course directory

P1 (D530)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30