Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070226 GR Guided Reading (2014S)

Fascism. Theoretical and social aspects

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 11.03. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 18.03. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 25.03. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 01.04. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 08.04. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 29.04. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 06.05. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 13.05. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 20.05. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 27.05. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 03.06. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 17.06. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Tuesday 24.06. 15:00 - 17:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Aims, contents and method of the course

Anhand einer breiten Auswahl von Quellen und zentralen Texten der zeithistorischen Forschung wird der Aufstieg des Faschismus in Europa untersucht. Der zeitliche Rahmen reicht vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Erörtert werden zudem Aufstieg und Bedeutung der Totalitarismustheorie im Kalten Krieg sowie ihre Neubelebung nach dem Zusammenbruch des Kommunismus. Es geht darum, den für das 20. Jahrhundert prägenden Antagomismus von Faschismus und Kommunismus zu diskutieren und die soziale Praxis des Faschismus in Europa in den Blick zu nehmen.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige mündliche Mitarbeit, schriftliche Übungsaufgaben.

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel ist es, den methodischen Umgang mit Quellen und wissenschaflichen Texten zu üben und in die Besonderheiten der zeithistorischen Forschung einzuführen.

Examination topics

Reading list

Einführende Literatur:

Eric Hobsbawm: Das Zeitalter der Extreme: Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts, München 1998 (britische Erstveröffentlichung 1994).

Gabriele Metzler: Einführung in das Studium der Zeitgeschichte, Wien 2004.

Robert O. Paxton: Anatomie des Faschismus, München 2006 (amerikanische Erstveröffentlichung 2004).

Andreas Wirsching, Epoche der Mitlebenden - Kritik der Epoche, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History, Online-Ausgabe, 8 (2011), H. 1
unter: http://www.zeithistorische-forschungen.de/site/40209116/default.aspx

Association in the course directory

BA 12: PM Vertiefung; Guided Reading - Zeitgeschichte (4 ECTS) | BA 11: Zeitgeschichte; prüfungsimmanent (4 ECTS) / WM Politikgeschichte; prüfungsimmanent (4 ECTS) / WM Wirtschafts- und Sozialgeschichte; prüfungsimmanent (4 ECTS) QuM 3; Text- und Diskursanalyse (3 ECTS) | BA 08: PM Zeitgeschichte; prüfungsimmanent (4 ECTS) / PM Wirtschafts- und Sozialgeschichte ; prüfungsimmanent (4 ECTS) / WM Politikgeschichte; prüfungsimmanent (4 ECTS) / PM QuM 2; Text- und Diskursanalyse (3 ECTS) | LA: Vertiefung Guided Reading 1 oder 2 - Politikgeschichte; Wirtschafts- und Sozialgeschichte (4 ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30