Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070367 KU Entangled Periods of Political Change: Germany and Austria 1918/19, 1933/34 and 1938/39 (2007W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 15.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 22.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 29.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 05.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 12.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 19.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 26.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 03.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 10.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 17.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 07.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 14.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 21.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 28.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Aims, contents and method of the course

2005 fand im Haus der Geschichte in Bonn eine Ausstellung mit dem Titel "Verfreundete Nachbarn. Deutschland - Österreich" statt. Inhalt dieser Ausstellung waren die zahlreichen verbindenden und trennenden Linien in der Geschichte der beiden Länder. In diesem Kurs werden anhand der Jahre 1918/19 (Revolutionen), 1930-1933/34 (Aushöhlung der Demokratien, Nachtübernahme des Nationalsozialismus und Errichtung des autoritären "Christlichen Ständestaat") und 1938/39 ("Anschluss") Wechselwirkungen der deutschen und österreichischen Geschichte im europäischen Zusammenhang überblicksweise behandelt. Dabei werden in Vortragseinheiten des LV-Leiters, 14täglichen studentischen Hausaufgaben, Diskussionsbeiträgen, kurzen Essays etc. Hauptlinien der Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur, auch der "kollektiven Identitäten", kulturellen Brüche, Meistererzählungen und Formen der Vergangenheitsarbeit in den beiden Länder herausgearbeitet.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Empfohlene Literatur:
Hermann Kinder u. Werner Hilgemann: dtv-Atlas Weltgeschichte, Bd. 2, Aktualisierte Neuaufl., München 2006;
Werner Stein (Hrsg.): Der neue Kulturfahrplan. Die wichtigsten Daten der Weltgeschichte. Erw. u. aktualisierte Aufl., München 2004;
Verfreundete Nachbarn. Deutschland - Österreich. Begleitbuch zur Ausstellung im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. v. Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn 2005;
Isabella Ackerl u. Walter Kleindel: Die Chronik Österreichs, Aktualisierte Neuaufl., Wien 1994;
Werner Conze (Hrsg.): Ploetz, Deutsche Geschichte. Epochen und Daten, 6., aktualisierte Aufl., Freiburg i. Br. 1996;
Peter Longerich (Hrsg.); Die Erste Republik. Dokumente zur Geschichte des Weimarer Staates, München 1992 (Serie Piper 1429);
Otto Frass: Quellenbuch zur österreichischen Geschichte. IV (1918 - 1955), Wien 1967;
Eric J. Hobsbawm: Das Zeitalter der Extreme. Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts, 6. Aufl., München 2003 (dtv 30657);
Ernst Hanisch: Der lange Schatten des Staates. Österreichische Gesellschaftsgeschichte im 20. Jahrhundert, Wien 1994;
Hans-Ulrich Wehler: Deutsche Gesellschaftsgeschichte, Bd. 4: Vom Beginn des Ersten Weltkriegs bis zur Gründung der beiden deutschen Staaten 1914 - 1949, München 2003;

Association in the course directory

E4; LAGE4

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31