Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070394 KU Medieval Age 2 (approx. 1200 to approx. 1500) (2011W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

GRUNDKENNTNISSE DES LATEINISCHEN UNBEDINGT NOTWENDIG (QUELLENLEKTÜRE)

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 05.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 12.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 19.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 09.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 16.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 23.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 30.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 07.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 14.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 11.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 18.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Wednesday 25.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Die LV widmet sich der Geschichte des eurpäischen Spätmittelalters von ca. 1200 bis ca. 1500 und hier als Schwerpunkt den mittelalterlichen Universitäten: Ihrer Entstehung; ihrer wissenschaftlichen, sozialen und organisatorischen Entwicklung bis ca. 1500; den geistesgeschichtlichen Einflüssen wie Scholastik und Humanismus.

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht (maximal zweimaliges Fehlen). Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters; mehrere Hausübungen.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Nach einem allgemeinen einführenden Teil über Definition der Institution "Universität" und ihrer Entstehung sollen vor allem auf Basis von Quellenlektüre diverse Problemfelder der universitätsgeschichtlichen Forschung beleuchtet werden. Die Texte werden in der Regel einige Zeit vor der entsprechenden Einheit zur Verfügung gestellt, sollen von den Studierenden vorbereitet und in der LV gemeinsam gelesen, interpretiert und im Kontext der Forschungsliteratur ausgewertet werden.

Reading list

Wird in der LV bekanntgegeben.

Association in the course directory

BA Geschichte, Pflichtmodul Mittelalter 2 (4ECTS); Lehramt: Mittelalterliche Geschichte II (3 ECTS); Diplomstudium: E2; MA Geschichte: Mittelalterliche Geschichte, Schwerpunktvorbereitung (5ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31