Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070467 KU 'shipping news' Transatlantic Migration from the Habsburg Monarchy (2007W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 01.10. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 08.10. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 15.10. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 29.10. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 05.11. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 12.11. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 19.11. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 26.11. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 03.12. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 10.12. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 17.12. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 07.01. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 14.01. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 21.01. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 28.01. 15:00 - 17:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden Grundkenntnisse der beschreibenden statistischen Auswertung historischer so genannter Massenquellen vermittelt. Möglichkeiten zur Erstellung einfacher Tabellen, sowie erste Schritte zur Erstellung von graphischen Darstellungen werden vorgestellt. Den thematischen Rahmen bildet die Frage nach den MigrantInnen aus der Habsburgermonarchie, die an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert nach den Vereinigten Staaten von Amerika gewandert sind. Datengrundlage ist einerseits ein Sample von Passagierlisten der Auswandererschiffe aus Bremen und Hamburg im Jahr 1910, andererseits Daten der Volkszählungslisten der Habsburgermonarchie ab dem Jahr 1857. Als Statistik-Programm wird SPSS, sowie Microsoft Excel eingesetzt.
Prüfungsmodalitäten: aktive Teilnahme an den laufenden Übungsaufgaben und inhaltlichen Diskussionen; selbständige Erstellung von Tabellen und Graphiken in Form einer kurzen Abschlussarbeit; Präsentation und Diskussion der Ergebnisse.

Beschränkte TeilnehmerInnenzahl, max. 25

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

A4; LAGA4, LAPA4; Magisterstudium Globalgeschichte MWG12

Last modified: Fr 31.08.2018 08:49