Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090019 VO Historical Interpretation of Literary Sources 1 (2017W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 03.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 10.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 17.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 24.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 31.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 07.11. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 14.11. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 21.11. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 28.11. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 05.12. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 12.12. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 09.01. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 16.01. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 23.01. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

Diese LV soll den Studierenden eine Vertiefung der Quellenkunde im Bereich der literarischen Quellen ermöglichen. Zunächst wird daher als Grundlage ein kurzer Abriss der Überlieferungsgeschichte antiker Literatur vom Altertum bis in die Neuzeit geliefert. Im Folgenden werden ausgewählte Textstellen gemeinsam gelesen und interpretiert, um das Verständnis für den historisch-kritischen Zugang zur Quelleninterpretation zu festigen. Den inhaltlichen Rahmen bilden Leben und Regierung Kaiser Hadrians.

Aufbau der LV:
1. Allgemeine Einführung samt Vorstellung der wichtigsten Hilfsmittel
2. Überlieferungsgeschichte der antiken Literatur: Altertum
3. Überlieferungsgeschichte der antiken Literatur: Mittelalter
4. Überlieferungsgeschichte der antiken Literatur: Neuzeit
5.-7. Plutarch von Chaironeia
8. Dion von Prusa
9.-10. Plinius der Jüngere & Eusebios von Kaisareia
11. Phlegon von Tralleis
12. Aulus Gellius
13. Philostratos
14. Historia Augusta

Assessment and permitted materials

Schriftliche Klausur in der letzten Einheit.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Inhalt der LV.

Reading list

H.-G. Nesselrath (Hrsg.), Einleitung in die griechische Philologie (Stuttgart/Leipzig 1997)
F. Graf (Hrsg.), Einleitung in die lateinische Philologie (Stuttgart/Leipzig 1997)
D. S. Potter, Literary Texts and the Roman Historian, Approaching the Ancient World (London 1999)
C. B. Pelling, Literary Texts and the Greek Historian, Approaching the Ancient World (London 2000)
E. Pöhlmann, Einführung in die Überlieferungsgeschichte und in die Textkritik der antiken Literatur. Band I: Altertum (2. Auflage, Darmstadt 2003)
E. Pöhlmann, Einführung in die Überlieferungsgeschichte und in die Textkritik der antiken Literatur. Band II: Mittelalter und Neuzeit (2. Auflage, Darmstadt 2003)

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31