Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

090070 VO Classical Literature in Translation (Latin) (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
OVSTEOP

In der ersten Stunde (1.10.2020) wird eine ORIENTIERUNGSVERANSTALTUNG für Studienbeginner*innen stattfinden.
Regulärer LV-Beginn: 8.10.2020

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

November 2020: Die Veranstaltung findet bis auf Weiteres als Online-Sitzung zur üblichen Zeit über Collaborate statt (Zugang auf der Moodle-Seite).

Die Veranstaltung wird bis auf Weiteres in Präsenzform abgehalten. Zusätzlich wird es einen Live-Stream geben (aber keine Aufzeichnung des Streams), der über den Moodle-Kurs zugänglich ist.
Bitte beachten Sie, dass im HS nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht. Sind alle Plätze belegt, so können Sie der Lehrveranstaltung über den Live-Stream folgen.

Thursday 01.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 08.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 15.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 22.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 29.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 05.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 12.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 19.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 26.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 03.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 10.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 17.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 07.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 14.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 21.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8

Information

Aims, contents and method of the course

Anhand von (deutschen) Übersetzungen bietet die LV eine Einführung in "Klassiker" der römischen Literatur; sie leitet zu selbständiger Lektüre antiker Texte in Übersetzung an (durch Hintergrundinformation, Interpretation ausgewählter Passagen und Vorstellung von Hilfsmitteln). Dabei sollen über eine inhaltliche Vorstellung hinaus neuere Interpretationsansätze besprochen werden, sodass TeilnehmerInnen einen ersten Eindruck von Problemen und Methoden des Fachs Klassische Philologie / Latinistik erhalten.

Assessment and permitted materials

Klausur. Der erste Klausurtermin ist am 28.01.2021. Es wird drei weitere Termine geben.

Die Prüfung am Donnerstag, 28.01.2021, um 09:45 - 11:15 wird als schriftliche digitale Prüfung über Moodle abgehalten (Open-Book-Format). Der Schwerpunkt wird daher auf Fragen liegen, bei denen das in den Präsentationen und in den ausgeteilten Materialien (Rhetorische Stilmittel: nur Oberbegriffe und Tropen, in der Datei sind die Titel der Kapitel gelb markiert); Kleines ABC der Ilias; Ovidius illustratus) vermittelte Wissen angewendet werden muss. Vorausgesetzt wird ebenfalls die Kenntnis der Texte im Lektürepensum (Übersetzungen von Cicero, Pro Milone; Vergil, Aeneis; Ovid, Metamorphosen 1-5; Seneca, Hercules furens). Die Klausur besteht aus 4-5 Fragen. Beantworten Sie die Fragen direkt in der zum Download bereitgestellten Word-Datei. Laden Sie diese Datei pünktlich zum Ende der Bearbeitungszeit (90 Minuten) wieder hoch. Wird die Datei zu spät hochgeladen, gilt die Prüfung als nicht bestanden.
Es können insgesamt 35 Punkte erworben werden. Die bei den einzelnen Fragen zu erwerbende Teilpunktzahl wird jeweils angegeben.
Der vierte und letzte Termin ist am 01.07.2021. Die Prüfung wird als schriftliche digitale Prüfung über Moodle abgehalten (Open-Book-Format).

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Teilnahme wird empfohlen.

Bestehen der Klausur. Es muss mindestens die Hälfte der Gesamtpunktzahl (35 Punkte) erreicht werden.

Examination topics

1. Stoff der Vorlesung (Präsentationen werden zur Verfügung gestellt)

2. eigenständige Lektüre (in Übersetzung) von:

Cicero, Pro Milone; Vergil, Aeneis (komplett); Ovid, Metamorphosen 1-5; Seneca, Hercules furens.

Reading list

Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: We 01.09.2021 12:07