Universität Wien FIND

090083 SE Mount Athos through the centuries (SE) (2018W)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Details

max. 10 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 10.10. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 17.10. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 24.10. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 31.10. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 07.11. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 14.11. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 21.11. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 28.11. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 05.12. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 12.12. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 09.01. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 16.01. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 23.01. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05
Wednesday 30.01. 10:45 - 12:15 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 L3-05

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt: Die Lehrveranstaltung befasst sich mit der Geschichte des Heiligen Berges Athos und seiner Klöster. Im Mittelpunkt stehen nicht nur die Quellen und die Klosterarchive, sondern auch der Weg des Klosterstaates vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Auch die Athos-Rezeption in Wissenschaft und Literatur wird Teil dieser spannenden Reise sein.

Ziele: Hauptziel der Lehrveranstaltung ist es, vertiefende Kenntnisse der Geschichte der Mönchsrepublik Athos und ihrer Quellen von der byzantinischen Zeit bis ins 20. Jahrhundert zu vermitteln.

Methoden: Lektüre und aktive Mitarbeit während des Semesters; Seminararbeit, um den selbständigen Umgang mit Quellen und Sekundärliteratur zu üben.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Seminararbeit: 60% , aktive Teilnahme: 40 %.

Minimum requirements and assessment criteria

Kenntnisse des Alt- und/oder Neugriechischen sind erwünscht, stellen jedoch keine Voraussetzung dar.

Examination topics

Reading list

Zum Einstieg: Andreas E. Müller, Berg Athos. Geschichte einer Mönchsrepublik. München 2005 (mit weiterer Lit.).

Association in the course directory

Last modified: Tu 26.02.2019 08:47