Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100021 VO Lecture course: (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 07.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 14.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 21.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 28.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 04.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 18.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 02.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 09.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 16.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 13.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Monday 20.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Diese VO gibt einen Überblick über das Feld der Phonetik in einem soziolinguistischen Kontext. Eingegangen wird auf sprachlich-phonetische Variation und Phänomene im Bereich der (österreichischen) Dialekte und Standardformen des Deutschen, Spontan- und Lesesprache, den Zusammenhang zwischen sozialer Identität und Stimme, Aussprache im Fremd- und Erstspracherwerb sowie der Sprachperzeption. Ebenso werden die Grundlagen und Erhebungsverfahren der akustischen und artikulatorischen Phonetik erörtert, um das empirische wissenschaftliche Arbeiten in diesem Feld zu beleuchten.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters (in der letzten Unterrichtseinheit)

Minimum requirements and assessment criteria

Positiver Abschluss der schriftlichen Prüfung.
Sehr gut: 100-87%; Gut: 86-75%; Befriedigend: 74-63%; Genügend: 62-51%; Nicht genügend: 50-0%.

Examination topics

Der in der Vorlesung behandelte Stoff (Folien und Literaturhinweise zu den Themenschwerpunkten)

Reading list

Folien der Vorlesung werden online bereitgestellt.

Association in the course directory

(I 1243, I 2340, I 2900)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: https://spl10.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_spl10/Aequivalenzliste-abWS15.pdf

Last modified: Sa 16.01.2021 00:16