Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100025 UE Fachdidaktik: Sprachbewusstsein und Mehrsprachigkeit (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work
PH-WIEN

Registration/Deregistration

Details

max. 42 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Bitte beachten Sie, dass die Lehrveranstaltung digital (Modus 1) durchgeführt werden wird.

Mo, 10.35-12.55Uhr
Termine: 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 11.1., 18.1.


Information

Aims, contents and method of the course

Ziele:
- Auseinandersetzung mit theoretischen Grundlagen und aktuellen didaktischen Konzepten der Sprachdidaktik
- Erproben und Reflektieren praktischer Unterrichtskonzepte
- Auseinandersetzung mit der Frage, wie und in welcher Form die übergeordnete Kompetenz Sprachbewusstsein im Deutschunterricht Berücksichtigung finden kann und wie Mehrsprachigkeit bzw. Mehrsprachigkeitsdidaktik nachhaltig und konstituierend in den Unterricht eingebunden werden kann

Inhalte:
Folgende sprachdidaktische Themenbereiche werden in integrativer Weise bearbeitet:
- Sprachreflexion im Kontext von Mehrsprachigkeit
- Grammatikdidaktik
- Rechtschreibdidaktik
- mündliche Kommunikation
>> detaillierte Infos auf Moodle

Methoden:
vorwiegend synchrone Lehre (digitale Präsenzveranstaltungen in den vorgesehenen Zeitfenstern) kombiniert mit asynchronen Elementen (Moodle; div. Apps)

Assessment and permitted materials

Als Leistungsnachweis sind folgende Aspekte verbindlich:
- aktive Beteiligung
- kleinere schriftliche und mündliche Arbeitsaufträge zwischen den Lehrveranstaltungen
- eine Präsentation (alleine oder im Team)
- einstündiger schriftlicher Abschlusstest am letzten LV-Termin (18.1.2021) im "open-book-Format"

Minimum requirements and assessment criteria

- regelmäßige Teilnahme an der LV (2-maliges Fehlen bei selbständiger Erarbeitung der versäumten LV-Inhalte erlaubt)
- aktive Beteiligung am Übungsgeschehen
- Reflexion der Fachliteratur und kleinere (schriftliche) Ausarbeitungen zwischen den Lehrveranstaltungen
- eine Präsentation (alleine oder im Team)
- einstündiger schriftlicher Abschlusstest im "open-book-Format" am letzten LV-Termin

Examination topics

zentrale Konzepte der Sprachdidaktik: Rechtschreib- und Grammatikdidaktik, Mehrsprachigkeitsdidaktik, Didaktik zu mündlicher Kommunikation

Reading list

In Auswahl:

Grundlagen der Sprachdidaktik
Ossner, Jakob (2008): Sprachdidaktik Deutsch. Eine Einführung für Studierende. 2., überarb. Aufl. Paderborn.

Rechtschreibunterricht
Augst, Gerhard, und Mechthild Dehn (2010): Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht. Können - Lehren - Lernen. Eine Einführung für Studierende und Lehrende aller Schulformen. 4. Aufl. Stuttgart.

Sprachbetrachtung und Grammatikunterricht
Menzel, Wolfgang (2008): Grammatik-Werkstatt. Theorie und Praxis eines prozessorientierten Grammatikunterrichts für die Primar- und Sekundarstufe. Seelze.

Mehrsprachigkeit
Busch, Brigitta (2017): Mehrsprachigkeit. 2. Aufl. Wien: Utb, facultas.
Riehl, Claudia Maria (2014): Mehrsprachigkeit. Eine Einführung. Darmstadt: WBG.

Sprechen und Zuhören im Deutschunterricht
Abraham, Ulf (2016): Sprechen als reflexive Praxis. Mündlicher Sprachgebrauch in einem kompetenzorientierten Deutschunterricht. Freiburg i.Br.

weitere Literatur siehe Moodle-Plattform

Association in the course directory

Last modified: Mo 12.10.2020 20:35