Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100186 VO Lecture course: Linguistics (2011W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Details

max. 999 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 10.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 17.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 24.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 31.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 07.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 14.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 21.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 28.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 05.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 12.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 09.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 16.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 23.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 30.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Den Inhalt der Vorlesung bildet ein grundlegender Überblick über Gegenstandsbereich, Problemstellungen, method(olog)ische Ausrichtung und Zielsetzungen der modernen Soziolinguistik des Deutschen unter Berücksichtigung ihrer wissenschaftsgeschichtlichen Genese sowie inter- und transdisziplinären Bezüge.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Klausur, gegebenenfalls mündliche Prüfung.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden sollen grundlegende Kenntnisse erwerben über die vielfältige Dimension der Wechselwirkungen zwischen - bzw. der wechselseitigen Bedingtheit von - (deutscher) Sprache und Gesellschaft sowie über die Möglichkeiten und Grenzen ihrer linguistischen Erforschung.

Examination topics

Durch Folienpräsentation unterstützer Vortrag des LV-Leiters, Rezeption obligatorischer und fakultativer Fachliteratur.

Reading list

Löffler, Heinrich (2010): Germanistische Soziolinguistik (=Grundlagen der Germanistik 28). 4., neu bearb. Aufl. Berlin. (Weitere Literatur wird gesondert bekanntgegeben.)

Association in the course directory

(I 1243, I 2340, I 2900)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32