Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100229 UE Exercise Course: Mentoring (2015W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

!!! Die Übung am 9.10.2015 und 16.10.2015 (11.30-14.45 Uhr) findet im Hörsaal 23 (Hauptgebäude 1, 1. Stock, Stiege 5) statt. !!!

Gruppe A: Montag, 15:00-16:30, Ort, großer Seminarraum am CTL
Gruppe B: Freitag, 11:30-13:00 Uhr, Ort: Übungsraum 2 Germanistik, Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9

Die Gruppeneinteilung wird in der ersten Einheit durchgeführt.

Friday 09.10. 11:30 - 14:45 (ehem. Hörsaal 23 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 5)
Friday 16.10. 11:30 - 14:45 (ehem. Hörsaal 23 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 5)
Friday 23.10. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 30.10. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 06.11. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 13.11. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 20.11. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 27.11. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 04.12. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 11.12. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 18.12. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 08.01. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 15.01. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 22.01. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 29.01. 11:30 - 13:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung hat folgende Ziele:
- Auseinandersetzung mit den theoretischen und praktischen Fragen im Bereich des wissenschaftlichen Schreibens
- Unterstützung der Studierenden im Bereich des Schreibmentorings

Assessment and permitted materials

- Anwesenheit (3x fehlen)
- aktive Mitarbeit (Vorbereitung und Nachbereitung der einzelnen Übungseinheiten)
- Regelmäßiges Verfassen von Reflexionen (4/Person)
- Tätigkeit als SchreibmentorIn (Gruppe und Einzelberatungen)
- Erstellung von 3 didaktisierten Aufgaben (schriftlich; hochladen auf Moodle)
- Abschlussbericht (nur für diejenigen, die 5 ECTS brauchen)
- Zeitaufzeichnung

Detaillierte Informationen:

Reflexionen:
- schriftlich
- ¾ - 1 Seite, getippt, 1.5 Zeilen; SPELL CHECK!
- termingerechtes Hochladen auf Moodle (Bitte datieren, durchnummerieren und Namen nicht vergessen!)
- Reflexion über Ausbildung zur SchreibmentorIn, über Tätigkeit als SchreibmentorIn, Arbeit mit Gruppen, über eigenes Schreiben
- immer bis zum nächsten Termin

Übungsaufgaben:
- schriftlich
- im Stil eines Arbeitsblattes
- à 1-1½ Seiten
- zu in euren Gruppen relevanten Themen
- Hochladen auf Moodle bis 18.12.
- 2 pro Person für 4 ECTS; 4 pro Person für 5 ECTS

Abschlussbericht:
- schriftlich
- 3-5 Seiten, getippt, 1.5 Zeilen; SPELL CHECK!
- hochladen auf Moodle bis 11.1.16.
- Bezug auf folgende Punkte:
- Ausbildung
- Organisation
- Supervision
- Schreibgruppen
- Anregungen willkommen, bitte nach Möglichkeit positiv formulieren.

Zeitaufzeichnung:
- schriftlich (als Excel oder Word-Datei)
- Aufzeichnung über 100 bzw. 125 Arbeitsstunden
- hochladen auf Moodle bis 31.01.2016

Minimum requirements and assessment criteria

Bildung und eigenständige Durchführung von Schreibgruppen. Wissen über den Schreibprozess und Schreibbegleitung.

Examination topics

Vortrag
Gruppenarbeiten
Schreiben von Reflexionen
Gruppendiskussion

Reading list

Auswahl:

Ehlich, Konrad (Hg.) (2007): Wissenschaftlich schreiben - lehren und lernen. Berlin u.a: De Gruyter.

Grieshammer, Ella; Liebetanz, Franziska; Peters, Nora; Zegenhagen, Jana (2013): Zukunftsmodell Schreibberatung. Eine Anleitung zur Begleitung von Schreibenden im Studium. 2. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren.

Gruber, Helmut; Huemer, Birgit; Rheindorf, Markus (2009): Wissenschaftliches Schreiben. Ein Praxisbuch für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag Ges.m.b.H.

Schäfer, Susanne; Heinrich, Dietmar (2010): Wissenschaftliches Arbeiten an deutschen Universitäten. Eine Arbeitshilfe für ausländische Studierende im geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich ; mit Übungsaufgaben. München: Iudicium.

Association in the course directory

Last modified: Fr 15.10.2021 00:17