Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100232 PS Proseminar: Modern German Literature (2015W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 35 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 16.10. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 23.10. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 30.10. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 06.11. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 13.11. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 20.11. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 27.11. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 04.12. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 11.12. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 18.12. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 18.12. 16:45 - 18:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 08.01. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 15.01. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 22.01. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Friday 29.01. 09:45 - 11:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Lehrveranstaltung werden wir Texte der österreichischen Autorinnen Ingeborg Bachmann, Elfriede Jelinek, Marlene Streeruwitz und Olga Flor analysieren. Wie verhandeln diese Texte die kulturellen Prägungen des Blickes in Bezug auf Geschlecht/Geschlechterrollen? Welche ‚Bildlichkeiten‘ von Geschlecht können anhand dieser Texte identifiziert werden. Wie können diese kulturhistorisch eingeordnet werden? Welche Möglichkeiten bieten literarische Texte, um ‚Blickwinkel‘ auf Geschlechterrollen und deren narrative Bedingungen zu verstehen? Die Textanalysen werden auf einer intensiven Auseinandersetzung mit gendertheoretischen und diskursanalytischen Texten sowie mit Theorien aus dem Forschungsfeld der Visual Culture/Visuellen Kulturen basieren (u. a. Butler, M. Foucault, A. Jones, L. Mulvey, S. Krämer).

Assessment and permitted materials

- regelmäßige Anwesenheit
- Diskussionsbeteiligung / Mitarbeit
- Kurzreferat
- Lektürenotizen
- schriftliche Abschlussarbeit

Minimum requirements and assessment criteria

- Einführung in Gendertheorie und ins Forschungsfeld der Visual Culture/Visuellen Kulturen
- Lektüre und Verständnis theoretischer Texte
- Ausbau der textanalytischen Kompetenzen
- Ausbau der Kompetenzen im wissenschaftlichen Arbeiten (eigenständige Konzeption und Durchführung einer Proseminararbeit und eines Vortrags, Recherche und Lektüre)
- Formulieren von eigenständiger Kritik und Förderung einer konstruktiven Diskussionskultur

Examination topics

- Impulsreferate der LV-Leiterin
- Diskussionen
- Gruppenarbeiten
- Referat
- schriftliche Hausübungen
- gemeinsame Lektüre

Reading list

Primärliteratur (zur Anschaffung):

Bachmann, Ingeborg: Das Buch Franza. Requiem für Fanny Goldmann. Texte des 'Todesarten'-Projekts. 3. Aufl. München, Zürich: Piper 2004.
Flor, Olga: Ich in Gelb. Salzburg, Wien: Jung & Jung 2015.
Jelinek, Elfriede: Die Liebhaberinnen. 35. Aufl. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 2014.
Jelinek, Elfriede: Der Tod und das Mädchen I-V. Prinzessinnendramen. 2. Aufl. Berlin: Berliner Taschenbuch Verlag 2004.
Streeruwitz, Marlene: Waikiki-Beach. Und andere Orte. Die Theaterstücke. 3. Aufl. München: Fischer 2005 (= FTB 14693).

Weitere Arbeitsmaterialien werden in einem Reader zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

(I 1231)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom:
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
I 1111; I 1112; I 1117
Zur Äquivalenzliste geht es hier: http://spl-germanistik.univie.ac.at/uploads/media/Aequivalenzliste_LA_UF_Deutsch.pdf

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32