Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100245 UE Exercise Course: Mentoring (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work
Th 04.03. 08:00-09:30 Digital

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

unter Vorbehalt der Möglichkeit der Umstellung des LV-Modus auf Hybrid/Präsenz ab 1. Mai 2021.

Thursday 11.03. 08:00 - 09:30 Digital
Thursday 18.03. 08:00 - 09:30 Digital
Thursday 25.03. 08:00 - 09:30 Digital
Thursday 15.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 22.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 29.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 06.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 20.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 27.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 10.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 17.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 24.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Seminar soll die Literatur im Äther im Mittelpunkt stehen, also Schöpfungs- und Präsentationsformen von Literatur im Medium Rundfunk. Zu beiden gehören etwa neue Vermittlungsformen im Radio wie z. B. Podcasts, aber auch die altbewährten „Königsdisziplinen“ der Radiokunst: Hörspiel und Feature. Neben einer medientheoretischen Vorstellung dieser Formen und einer kritischen Diskussion über sie treten berufspraktische Anteile: Radiosendungen über Literatur sollen schwerpunktmäßig vorgestellt, verglichen und diskutiert werden; schließlich soll von den Studierenden selbst mit Bezug auf diese eine innovative Radiosendung über Literatur entwickelt werden. Studierende können am Ende des Seminars Literatur im Äther formal identifizieren, medientheoretisch strukturieren und bewerten. Es geht in diesem Seminar also um grundlegende Fragen der Narration im Rundfunk.

Assessment and permitted materials

Mündliche und schriftliche Mitarbeit: Gruppenarbeit, Präsentationen, Diskussionsbeteiligung, schriftliche Prüfung über den Stoff des Semesters am Ende der Lehrveranstaltung

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit, Mitarbeit, eine Präsentation, Bestehen der schriftlichen Prüfung. Prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der SPL10 sind grundsätzlich anwesenheitspflichtig.

Examination topics

Inhalt der LV

Reading list


Association in the course directory

Last modified: We 27.01.2021 13:08