Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

110098 UE Extension module linguistic exercise - French (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Continuous assessment of course work
ON-SITE

Voraussetzungen lt. Studienplan:
BA: Absolvierung der StEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German, French

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Update 19.11.2021: Die LV findet ab 23.11. digital auf Zoom statt.
Update 21.9.2021: Geringfügige Änderung der Leistungskontrolle (Pflichtlektüre statt Erstellung eines Quizzes).
Update 13.9.2021: Die LV wird nach Möglichkeit vor Ort durchgeführt. Wie in den vergangenen Semestern kann es aber sein, dass aufgrund der anhaltenden Covid-19-Situation im Laufe des Semesters ein Umstieg auf das digitale Format notwendig sein wird. In diesem Fall wird die LV dann über Zoom stattfinden. Sie werden jedenfalls nach Ende der Anmeldefrist per Email über den genauen Ablauf informiert (je nach Teilnehmer*innenzahl wird es eventuell auch eine Abstimmung über das bevorzugte Format geben).

Vor Ort gelten (momentan):
• 3G-Regel
• 50% Auslastung der Hörsäle (bitte Abstand halten und nur die markierten Plätze benutzen)
• MNS-Pflicht im Gebäude

Bitte schreiben Sie mir, wenn Sie Fragen zum Ablauf oder Inhalt der LV haben.

Bitte halten Sie sich auch weiterhin mit den Updates auf u:find am Laufenden!

Tuesday 12.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 19.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 09.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 16.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 23.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 30.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 07.12. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 14.12. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 11.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 18.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Tuesday 25.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Lehrveranstaltung vertiefen die Studierenden ihre in der VO STEOP: Grundmodul Sprachwissenschaftliche Vorlesung – Französisch erworbenen fach- und spracherwerbsrelevanten Grundkenntnisse in verschiedenen Bereichen der französischen Systemlinguistik. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den folgenden Kerngebieten: Phonetik, Phonologie, Morphologie, Semantik, Syntax und Pragmatik.

Ziele:
1) Nach Absolvierung der Übung können die Studierenden die relevantesten Begriffe und theoretischen Ansätze aus den Kernbereichen der französischen Sprachwissenschaft beschreiben und anhand praktischer Beispiele veranschaulichen.
2) Darüber hinaus sind die Studierenden in der Lage, fachspezifische Themenfelder auf Grundlage wissenschaftlicher Lektüre einzugrenzen, schriftlich darzulegen und mündlich zu präsentieren.

Methoden:
Die Studienziele werden durch verschiedene (interaktive) Elemente umgesetzt, u. a. Inputvorträge durch die Lehrveranstaltungsleiterin, praktische Übungen im Plenum bzw. in Kleingruppen, regelmäßige Lektüreaufgaben und (online) Quiz-Runden.

Assessment and permitted materials

- ein schriftlicher Zwischentest zu den Themenblöcken Phonetik, Phonologie und Morphologie (30 Punkte)

- ein schriftlicher Abschlusstest mit Schwerpunkt auf der Semantik, Syntax und Pragmatik (30 Punkte)

- Pflichtlektüre (inkl. Beantwortung der Reflexionsfragen) & 5 Hausaufgaben (Themengebiete: Phonetik/Phonologie, Morphologie, Semantik, Syntax, Pragmatik) (40 Punkte)

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen:
- (online) Anwesenheitsheitspflicht (max. 2x Fehlen)

- Alle Teilleistungen (d.h. Zwischentest, Abschlusstest, Quiz, Hausaufgaben) sind positiv zu absolvieren; positive Note bei 60% der Leistungen (= 60 von insgesamt 100 Punkten).

Beurteilungsmaßstab:
Note 1: 100-90 Punkte; Note 2: 89-80 Punkte; Note 3: 79-70 Punkte; Note 4: 69-60 Punkte; Note 5: 59-0 (von 100 Punkten)

Examination topics

Der Prüfungsstoff setzt sich aus dem Inhalt der Vortragsfolien und ausgewählten Kapiteln der folgenden Werke zusammen:

Blank, Andreas (2001): Einführung in die lexikalische Semantik für Romanisten, Tübingen: Niemeyer.
Gabriel, Christoph/Meisenburg, Trudel (2017): Romanische Sprachwissenschaft, Fink: Paderborn (3. Auflage).
Geckeler, Horst / Dietrich, Wolf (2007): Einführung in die französische Sprachwissenschaft. Berlin: Schmidt.
Pustka, Elissa (2016): Einführung in die Phonetik und Phonologie des Französischen, Berlin: Erich Schmidt Verlag (2. Auflage).
Schpak-Dolt, Nikolaus (2010): Einführung in die französische Morphologie, Berlin, New York: De Gruyter (3. Auflage).
Stein, Achim (2010). Einführung in die französische Sprachwissenschaft, Stuttgart u.a.: Metzler.

Reading list

Vortragsfolien, Zusatzmaterial und bibliographische Hinweise werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Für den Einstieg:
Gabriel, Christoph/Meisenburg, Trudel (2017): Romanische Sprachwissenschaft, Fink: Paderborn (3. Auflage).
Stein, Achim (2010). Einführung in die französische Sprachwissenschaft, Stuttgart u.a.: Metzler.

Association in the course directory

Bachelor: BAR 06 F

Last modified: Fr 19.11.2021 12:48