Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

110178 UE Extension module literary exercise - Portuguese (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Continuous assessment of course work

Voraussetzungen lt. Studienplan:
BA: Absolvierung der StEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German, Portuguese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 19.03. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 26.03. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 02.04. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 09.04. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 30.04. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 07.05. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 14.05. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 21.05. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 28.05. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 04.06. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 18.06. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus
Tuesday 25.06. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 11 (3B-O1-39) UniCampus

Information

Aims, contents and method of the course

Erweiterung der Grundkenntnisse literaturwissenschaftlicher Theorien und Methoden sowie der Anwendung von Techniken wissenschaftlichen Arbeitens (deutsche und portugiesische Fachtermini); Methoden der Recherche und Bewertung; Übungen in Texterschließung und -analyse anhand von Beispielen epischer, lyrischer und dramatischer Texte der Lusophonie. Literaturtheoretische Diskussion grundlegender Texte mittels philologischer Kernfragen zum Gegenstand der Literaturwissenschaft –ausgehend vom russischen Formalismus über die Hermeneutik und die Rezeptionstheorie bis hin zum Dekonstruktivismus. Lektüre und Diskussion literaturtheoretischer Kernfragen; Anwendung der erworbenen Techniken und Methoden wissenschaftlichen Arbeitens in schriftlichen Übungen; Praxis der Recherche, Textanalyse und Bewertung ausgewählter literarischer Texte.

Assessment and permitted materials

Beurteilung der laufenden aktiven Mitarbeit in der LV; Beurteilungen schriftlicher (Haus-)Übungen; schriftliche Abschlussprüfung.

Minimum requirements and assessment criteria

Aktive Mitarbeit mit Diskussionsbeiträgen; schriftliche Übungen Termingerecht zur Beurteilung abgeben;

Examination topics

Alle in der Lehrveranstaltung durchgenommenen Inhalte, inklusive der thematischen und methodischen Überlegungen.

Reading list

Literatur wird in der ersten Einheit bekannt gegeben und teilweise auf moodle ebenso wie im Handapparat vorhanden sein.

Association in the course directory

Bachelor: EM 32 P; BAR 07/09 P

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32