Universität Wien FIND

110204 VO VO Romance literature (2019W)

Texte, Theorien, Figuren

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik

Voraussetzungen lt. Studienplan:
MA: keine; LA/BA (Wahlfach): Absolvierung der StEOP; Absolvierung der AR/UE Literaturwissenschaft empfohlen

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 08.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 22.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 29.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 05.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 12.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 19.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 26.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 03.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 10.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 17.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 07.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 14.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 21.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Tuesday 28.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel der VO ist es, den Studierenden einen möglichst vollständigen Überblick über die aktuelle und auch historische Literaturtheorie zu verschaffen: auch, um sie beim Verfassen von MA-Arbeiten zu unterstützen (gilt nicht nur für Literaturwissenschaft!).
Folgende Themenkreise werden in der VO erörtert:
Was heißt und was leistet Erzählen? Kulturwissenschaftliche Erzähltheorie - Wie funktioniert Erzählen? Strukturalistische und postklassische Erzähltheorie - Die Fiktion des Faktischen. Hayden White und Carlo Ginzburg - Literaturgeschichtsschreibung - Popularliteratur - Literarischer Realismus und Realismustheorien (Auerbach und Barthes) - Moderne und Avantgarde - Literarische Übersetzung - Zwei Sonette und zwei Modelle der Lyrikanalyse - Diskursanalyse und Literaturwissenschaft - Gender und Queer Studies in den Literaturwissenschaften - Postcolonial Studies in den Literaturwissenschaften.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung, 4 Termine, "offene" Fragen.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestens 50% der erforderlichen Punkteanzahl erreichen.
Korrekte Schreibweise, rational nachvollziehbare Gliederung der Argumentation bei den Antworten, Verständnis für die Anliegen und die Fragen der Literaturtheorie.

Examination topics

Die in der VO vorgetragenen Inhalte.
Die VO wird von Materialien auf moodle begleitet (ersetzt nicht den Besuch der VO und die Möglichkeit, Fragen und Anmerkungen zbeizusteuern).

Reading list

Wird zu jeder VO-Einheit auf moodle bekanntgegeben.

Association in the course directory

Master: MAR 01 Literaturtheorie (alle Sprachen); Lehramt: Wahlfach

Last modified: Fr 04.10.2019 11:47